Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Do 18 Aug 2011, 14:54

Die faktenarme Story über Cousin Firefighter aus New York scheint mittlerweile eine Ausnahme zu sein: Ein eigener Artikel unter all den copy & paiste Beiträgen von anderen Sites.

Wird infokrieg eine reine Distributionsplattform fremder Artikel?
Ist das gut oder schlecht?
Liegt das an den mangelnden Resourcen?

Meine Meinung: Die mangelnden Resourcen haben sicher auch etwas mit Teamfähigkeit zu tun...
... bzw mit einem Mangel an dieser.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Do 18 Aug 2011, 15:49

Mir fällt gerade nicht ein wie das von den Infokriegern immer bezeichnet wurde wenn die etablierten Medien das so machen? Rolling Eyes

Die Frage die mich schon länger bewegt ist die, ob Alex nicht so eine Art Infowars-Francisenehmer ist. Das würde jedenfalls den Mangel an eigenen Beiträgen erklären.
Über seine "Ressorcen" redet er ja leider nicht. Warum es zu den Überwerfungen mit Hofer und Anarcho kam, keine Ahnung. Er machte bisher nur wage Andeutungen.
Ein Vorschlag wäre vielleicht einen Tag der offenen Tür im Studio und der Redaktion zu veranstalten.

Alex hat leider verpaßt das mit seinem Cousin zu 9/11 auszuschlachten, so war das ziemlich lau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Do 18 Aug 2011, 20:44

intendant schrieb:

Über seine "Ressorcen" redet er ja leider nicht. Warum es zu den Überwerfungen mit Hofer und Anarcho kam, keine Ahnung. Er machte bisher nur wage Andeutungen.

Die Resourcen von infokrieg.tv gibt es nicht. Er ist Einzelkämpfer.
Das erklärt auch den pluralis majestatis "wir drehen mal an den Reglern" und das Fehlen selbst recherschierter Inhalte mit Substanz.

Infokrieg ist eine nette Sammelstelle von weitverstreuten Inhalten.
Nette Interviewpartner meistens, die auch kompetent sind auf ihrem Gebiet.

Mehr aber auch nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   So 21 Aug 2011, 14:57

http://infokrieg.tv/wordpress/2011/08/21/nach-dem-norwegen-massaker-europaischer-geheimbund-unterhalt-%C2%BBverrater-archiv%C2%AB/comment-page-1/#comment-103789

Udo Ulfkotte/Kopp online

In mehreren europäischen Staaten gibt es einen Geheimbund, der die Massendeportation von Migranten vorbereitet und mit »Verrätern« in den Reihen der Politik abrechnen will. Gehörte auch der norwegische Attentäter Anders Breivik dazu? Als die investigative dänische Zeitung Politiken Mitte August 2011 über einen seit zwei Jahrzehnten existierenden großen dänischen Geheimbund berichtete, da schienen die gut recherchierten Angaben zunächst nur eine rein innerdänische Angelegenheit zu sein.


Wahnsinnig gut rescherschiert, das ist wirklich der ganze Artikel. Laughing

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   So 21 Aug 2011, 14:58

scratch Basketball affraid afro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mo 22 Aug 2011, 10:23

Ist euch aufgefallen, daß Alex in seiner letzten Sendung neuerdings immer an die Wand schaute? Aufgrund seiner angekündigten Studio-Aufrüstung wird er wohl noch weniger bzw. keine Zeit mehr für eigene Inhalte erübrigen können. Umzug steht auch noch an.

Die Anrufer mit den Antennen und dem Auto waren die Härte. clown
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mo 22 Aug 2011, 13:04

intendant schrieb:
Ist euch aufgefallen, daß Alex in seiner letzten Sendung neuerdings immer an die Wand schaute? Aufgrund seiner angekündigten Studio-Aufrüstung wird er wohl noch weniger bzw. keine Zeit mehr für eigene Inhalte erübrigen können. Umzug steht auch noch an.

Die Anrufer mit den Antennen und dem Auto waren die Härte. clown

Grummel, ob ich auch mal anrufe und ihn auch Ivo Sasek, AZK und Scientology anspreche? Arrow affraid tongue tongue afro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Butts_Pencer



Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mo 22 Aug 2011, 14:04

bounce cat geek monkey rabbit albino lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mo 22 Aug 2011, 15:20

Der Bademeister schrieb:
Grummel, ob ich auch mal anrufe und ihn auch Ivo Sasek, AZK und Scientology anspreche? Arrow affraid tongue tongue afro
Na klar. Denke aber zuerst daran laut und deutlich zu erwähnen wie gut du seine Arbeit findest. Basketball
Und nach einer Gratis-DVD solltest du auch fragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mo 22 Aug 2011, 15:22

Butts_Pencer schrieb:
bounce cat geek monkey rabbit albino lol!

Sehe ich wie du Laughing

Wikileaks-Artikel werden immerhin recycelt, das ist doch was.
Obwohl ich ja vermute, dass Assange und Domscheit-Berg eigentlich nur die PR-Maschinerie wieder anwerfen.
Daten geschreddert... wer glaubt denn sowas?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mo 22 Aug 2011, 15:59

intendant schrieb:
Der Bademeister schrieb:
Grummel, ob ich auch mal anrufe und ihn auch Ivo Sasek, AZK und Scientology anspreche? Arrow affraid tongue tongue afro
Na klar. Denke aber zuerst daran laut und deutlich zu erwähnen wie gut du seine Arbeit findest. Basketball
Und nach einer Gratis-DVD solltest du auch fragen.

Hallo Alex lange nix gehört ich bins der R_....... und wollte mal fragen wie es dem selbsternannten Erlöserwegbereiter und Scientologenversteher Ivo Sasek geht der sagt er wäre der direkte Weg zu JESUS---bist du schon bekehrt und hast Maulheld vom Kuhkopfvergraben bekehrt?


Na ja, ich hatte schon mal das Vergnügen mit ihm zu reden, ihm sogar damals angeboten in seiner Sendung mal richtige Aufklärung über Blavatsky und Co und die Hintergründe der Glaubensinhalte der Elite zu geben, aber statt dessen geht er zur AZKund lässt Freaks sein Forum kaputt machen.

Ich sehe dasnicht mehr als Zufall oder nur mangelnde Kontrolle, ich sehe es als Absicht. Die Frage ist nur, was macht der Kerl eigentlich mit seinem Leben???? Sleep afro

Wie soll das noch enden mit Alex. Was wird er seinem Kind erzählen wenn es anfängt Fragen zu stellen.... das ist nicht witzig. Gott helfe ihm. Sad

1Co 3:19 Denn die Weisheit dieser Welt ist Torheit vor Gott; denn es steht geschrieben: «Er fängt die Weisen in ihrer List.»

Cool

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mo 22 Aug 2011, 16:52

Der Bademeister schrieb:
Hallo Alex lange nix gehört ich bins der R_....... und wollte mal fragen wie es dem selbsternannten Erlöserwegbereiter und Scientologenversteher Ivo Sasek geht der sagt er wäre der direkte Weg zu JESUS---bist du schon bekehrt und hast Maulheld vom Kuhkopfvergraben bekehrt?
Bloß nicht! Shocked Nu sage mal, muß ich dir noch die basics des Anrufens mit oder ohne Skype oder Bild in seiner Sendung erklären? Rolling Eyes Wink Laughing
Selbstverständlich bist du der Bademeister, Otto oder sonst wer. Und das mit der AZK liegt doch schon so lange zurück.
Frage ihn lieber wieviel Zeit er für seine Familie hat, wie lange er an einer Sendung arbeitet, recherchiert, wie groß seine Redaktion ist und ob man sich schon bewerben kann.
Wenn er dann noch gut drauf ist und überhaupt erst danach kannst du gerne seine Einstellung zu den Scientologen und dem Sasek hinterfragen. Ich denke er hält absolut nichts von denen. Die Maulhelden auf dem Forum drüben können zur Zeit auch auch nicht mehr so wie früher, Alex Kontrolle hat also auch ihr gutes. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mo 22 Aug 2011, 17:13

HAHAHA

NE danke ich bin Spezialist Wink

Aber mal sehen, könnte spassig sein. afro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mo 22 Aug 2011, 17:29

Immer gerne! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jose



Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Di 23 Aug 2011, 19:51

Bademeister, hab dich eh schon mal gfragt, bist du jetzt R_*_*_* oder nicht?

Die tatsache das du von Maulhelden, wie du es bei madulli aka madurskli tust und Freigeistern redest, deine einsicht Jesus ist Gott als auch ein paar Links, die schon mal von R_*_*_* in der Kommentarfunktion von IK.TV reinkopiert wurden und auch hier auftauchen sprechen dafür... Basketball


Zum Thema: Die Seite vom Alex floppt tatsächlich ein wenig. Eigene inhalte werden seltener und die letzte Sendung hat er mehr damit rübergebogen um mit Leute über alltägliches zu quatschen. Muss sagen, das wird auch der Grund sein warum ich immer seltener dort vorbeischau. Oh - komm grad drauf das heute eine Sendung sein müsste... bounce


Hier wurde schon irgendwo einmal gschriebn, Elsässer ist der neue Benesch. Muss ich beipflichten, die Artikel meist besser und amüsanter gschrieben. Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Di 23 Aug 2011, 21:07

Jose schrieb:
Hier wurde schon irgendwo einmal gschriebn, Elsässer ist der neue Benesch. Muss ich beipflichten, die Artikel meist besser und amüsanter gschrieben. Like a Star @ heaven
Da hat rolfi ganz recht. Bei aller Ernsthaftigkeit sind solche Beiträge wie Saif Gaddafi Superstar!! neben der Färbung köstlich geschrieben. Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jose



Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Di 23 Aug 2011, 21:34

Stimmt allerdings - Ziemlich genau die hälfte der Seite ist "zugespamt" mit Werbung. What a Face rendeer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Di 23 Aug 2011, 21:51

Jose schrieb:
Bademeister, hab dich eh schon mal gfragt, bist du jetzt R_*_*_* oder nicht?

Die tatsache das du von Maulhelden, wie du es bei madulli aka madurskli tust und Freigeistern redest, deine einsicht Jesus ist Gott als auch ein paar Links, die schon mal von R_*_*_* in der Kommentarfunktion von IK.TV reinkopiert wurden und auch hier auftauchen sprechen dafür... Basketball


Zum Thema: Die Seite vom Alex floppt tatsächlich ein wenig. Eigene inhalte werden seltener und die letzte Sendung hat er mehr damit rübergebogen um mit Leute über alltägliches zu quatschen. Muss sagen, das wird auch der Grund sein warum ich immer seltener dort vorbeischau. Oh - komm grad drauf das heute eine Sendung sein müsste... bounce


Hier wurde schon irgendwo einmal gschriebn, Elsässer ist der neue Benesch. Muss ich beipflichten, die Artikel meist besser und amüsanter gschrieben. Like a Star @ heaven


Bademeister, R_F_I_D was sind schon Namen, aber selbst wenn, ich beisse nicht. Wer keine Angst vor der Wahrheit hat, der braucht nichts zu fürchten. Smile cheers Basketball
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Butts_Pencer



Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mi 24 Aug 2011, 08:46

Zitat :
Bademeister, R_F_I_D was sind schon Namen, aber selbst wenn, ich beisse nicht. Wer keine Angst vor der Wahrheit hat, der braucht nichts zu fürchten. Smile cheers Basketball


lol Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mi 24 Aug 2011, 12:12

Nun klar isses ich bin R_F_I_D aber ich hoffe des iss kein Problem für euch. Nun, Alex und aber auch Elsässer, so sehr sie sich bemühen sind nur begrenzt tauglich für Infos, wobei der Elsässer ganz gut aussieht. Der Alex hat seine Chance verspielt als er zuliess dass Freaks wie Maulheld und Co seine Glaubwürdigkeit im Forum schwächten bzw. auslöschten.

Ein Problem haben sie aber alle gemeinsam ( gut ist meine Meinung als Christ der alles immer auch mit dem Wort Gottes prüft ): Sie klammern den Fakt aus dass es eine unsichtbare Welt gibt und die Elite nicht nur so tut sondern faktisch Dämonen verehrt und dämonische Lehren. Das ist kein Spiel und wenn man das ignoriert dann sieht man eben nicht das Gesamtbild und wird immer nur einen kleinen Teil dessen verstehen was in der Welt los ist.

Gott zeigt uns an einigen Stellen in der Bibel dass hinter politischen, weltlichen Mächten dämonische EInflüsse stehen und versuchen das Weltgeschehen zu beeinflussen. Der Feind ist eigentlich nicht der Mensch, aber seine Ignoranz bringt den Menschen in Gefahr, mal von der Notwendigkeit abgesehen dass er JESUS braucht um sich mit Gott zu versöhnen, aber das ist ein anderes Thema.

Ich hatte einige Telefonate z.B. mit Nicolas Hofer, und er ist ein echt netter Kerl, aber eben rein intellektuell ausgerichtet und hat überhaupt kein Wissen oder Antenne für die wirklichen Dinge hinter den Kulissen der Weltmächte.

Ich meine selbst wer das Buch von Helmut Schmidt gelesen hat " Menschen und Mächte " der sieht wie es läuft. Und das aus der Hand eines Esoterikers selber. Man muss nicht Elsässer oder Benesch oder sonst wem glauben oder folgen wenn man Wahrheit erkunden will.

Schaut euch die an die es betrifft und checkt was sie sagen und schreiben. Dann mit ein wenig Alex Jones und vor allem dem was in dem Wort Gottes steht wird man aufwachen und sehen was tatsächlich hinter der Welt steht.



Ich bin in Kontakt mit dem Bruder in JESUS Chris Pinto der auch Christ ist und sehr gute Arbeit macht in Punkto Infokrieg aber eben auch mit einer Alternative und er beleuchtet wie kaum einer die tatsächlichen Hintergründe.

Ich übersetze grad seinen Film " A lamp in the Dark " in der es um die Hure in Rom geht und ihre Verbrechen im Namen JESU und EInflüsse auf die heutige Freimaurer Elite. Dieser wird dann neu aufgelegt in Deutsch.

HIer die Vorabversion mit Untertitel.




Auch sehr aufschlussreich seine Trilogie









Schaut euch seine Page mal an

http://www.noiseofthunder.com/chris-pinto/


Gute Aufklärung über die Elite und die Hure in Rom und seine Jesuiteneinflüsse in allen Bereichen der Elite.





Alex Jones bezeichnet die Gründerväter Amerikas ja immer als CHRISTEN, aber war das wirklich so???????????????????? NEIN und hier gibt es einen guten Film zu dem Thema von Chris.

Auch Alex muss noch viel lernen denn er sieht nur einen kleinen Teil des Ganzen. Das hier ist richtiger und wahrer Infokrieg, denn unser Kampf geht nicht gegen Menschen, sondern er geht um MEnschen und gegen die wahren Einflüsse des Bösen der auch die Mächtigen nur zu Marionetten macht. Einflüsse wie die Darwins, Blavatskys oder Steiners, Mainley P. Halls, Baileys und vieler anderer

Eph 6:10 Übrigens, Brüder, seid stark in dem Herrn und in der Macht seiner Stärke.
Eph 6:11 Ziehet an die ganze Waffenrüstung Gottes, damit ihr zu bestehen vermöget wider die Listen des Teufels.
Eph 6:12 Denn unser Kampf ist nicht wider Fleisch und Blut, sondern wider die Fürstentümer, wider die Gewalten, wider die Weltbeherrscher dieser Finsternis, wider die geistlichen Mächte der Bosheit in den himmlischen Örtern.
Eph 6:13 Deshalb nehmet die ganze Waffenrüstung Gottes, auf daß ihr an dem bösen Tage zu widerstehen und, nachdem ihr alles ausgerichtet habt, zu stehen vermöget.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jose



Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Sa 27 Aug 2011, 10:21

Der Bademeister schrieb:
Nun klar isses ich bin R_F_I_D aber ich hoffe des iss kein Problem für euch.

Ich hab null Problemo damit, wollt nur wissen woran ich bin. cheers



Zum Thema:

Alex hat einen Artikel vom Kopp verlinkt und eine reaktion eines lesers darauf:


Zitat :
Luke says:
27/08/2011 at 03:02

Hey Alex!
Ich weiß dieses thema ist etwas prekär gewesen in letzter Zeit. Ich hab ab und zu geschaut ob du dazu was schreibst oder nicht. Jetzt kurz und knapp und auf den Punkt. Vielen Dank für deine Arbeit, und meinen vollen Respekt!

lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Sa 27 Aug 2011, 11:09

Lob für aufwändige Beiträge. Laughing

Angesichts der letzten Demo-Sendung frage ich mich, wohin Alex eigentlich noch und mit wem er gleichziehen will? Das Aufzählen der schier unendlichen Möglichkeiten seiner neuen Technik bis hin zum Einspeisen in Satellitensignale Laughing nahm fast kein Ende. Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   So 28 Aug 2011, 12:31

Cablegate: Testete Putin 2007 Eine “Cyberwaffe” Gegen Estland?

Eine "seriöse" Geschichte, von gulli, ohne eigenes Urteil, Anmerkungen, etc pp.
Selbst die Kommentatoren bei IKTV wissen nicht so recht, ob das nun übernehmenswert ist.

Wikileaks hat ein Cable veröffentlicht, Gulli macht ne Story draus, Benesch kopiert sie.

JoseKony says:
27/08/2011 at 17:14
Wenn man auf etwas hinweist ist es dennoch noch nicht die eigene Meinung, oder?
Vielleicht sollte Alex einen Artikel schreiben, wie er die Dinge sieht.


Vielleicht... Shocked

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calypso_King



Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   So 28 Aug 2011, 13:14

text


Zuletzt von Calypso_King am Di 27 Dez 2011, 11:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   Mo 29 Aug 2011, 07:45

Richtig!

In Berlin sind bald Wahlen, da bietet es sich doch an, die Piratenpartei und die Freiheit (Stadtkewitz) zu interviewen.

Angeblich liegen die Piraten bei 4,5 %, gleichauf mit der FDP.
Wo liegt die PdV Question
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?   

Nach oben Nach unten
 
Wo sind die eigenen Inhalte auf infokrieg.tv?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Medien gegen die Neue Weltordnung :: INFOKRIEG-Umfragen-
Gehe zu: