Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Was der Mensch sät, wird er ernten!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ShalomGemeinde

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 26.11.11

BeitragThema: Was der Mensch sät, wird er ernten!   Fr 30 März 2012, 11:39

[b]Das Gesetz wirkt in beide Richtungen, positiv und negativ. Nachstehend einige Beispiele dafür, was für negative Saat heutzutage gesät wird und wie sie in unserer Gesellschaft (und in unserem persönlichen Leben) aufgeht:

Gesät wird Egoismus - geerntet Rücksichtslosigkeit und Umweltzerstörung

Gesät wird Pornographie und Horror - geerntet Verlust der natürlichen Scham; Gewalt, Mord, Brutalität

Gesät wird die Abschaffung der göttlichen Gebote - geerntet die Auflösung aller Werte, Korruption und rasant wachsende Kriminalität

Gesät wird schrankenlose Sexualität - geerntet Mädchenhandel, Erpressung, Kinderschändung, Homosexualität, Perversion, Aids

Gesät wird Abtreibung - geerntet Verlust der Menschlichkeit und Menschenwürde

Gesät wird Atheismus - geerntet Hoffnungslosigkeit, Sinnlosigkeit, Drogensucht, Alkoholismus

Gesät wird die Abschaffung Gottes - geerntet Aberglauben, Esoterik, Okkultismus, Satanismus, Götzenverehrung.
Daß eine solche Saat samt Ernte ohne Konsequenzen bleibt, glauben wohl nur geistig Blinde. In der Gesellschaft sind die Folgen des ethisch-moralischen Verfalls bereits unübersehbar. Aber auch im privaten Bereich bleiben alle Werte, Prinzipien und Schamschranken auf der Strecke. Wenn die Schranken erst gefallen sind, ist die Sogwirkung unwiderstehlich.
Das merken wir alle auch in unserem persönlichen Leben:

Wir säen Unehrlichkeit - und ernten Mißtrauen, Lüge, Hinterlist, Verleumdung.

Wir säen Untreue - und ernten Ehebruch, kaputte Beziehungen, Scheidung, zerstörte Familien.

Wir säen Lustbefriedigung - und ernten Süchte, Abhängigkeiten, innere Leere, Lebensüberdruß.

Wir säen Geldgier - und ernten Konkurrenzneid, Mobbing, Bestechung, Korruption, Betrug.

Wir ernten, was wir säen. Selbst wenn wir viel Gutes säen, säen wir auch viel Schlechtes. Es geht nichts verloren. Auf unserem Lebensfilm ist alles aufgezeichnet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plissken

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Was der Mensch sät, wird er ernten!   Di 03 Apr 2012, 23:49

http://www.youtube.com/watch?v=dHDdca52pcs

EUER PROBLEM IST DAS IHR NICHT SEHT SONDERN LEST UND HÖRT ABER NICHT SPRECHT!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Was der Mensch sät, wird er ernten!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Diverses :: Religion/Glaubenssysteme-
Gehe zu: