Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Leichenteile von 9/11-Opfern landeten auf Müllkippe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Leichenteile von 9/11-Opfern landeten auf Müllkippe   Mi 29 Feb 2012, 12:01

Leichenteile von 9/11-Opfern landeten auf Müllkippe





Der Skandal um ein Leichenschauhaus der US-Luftwaffe weitet sich aus. Einem Pentagon-Bericht zufolge sollen von dort nicht nur Körperteile amerikanischer Kriegstoter auf eine Mülldeponie geschafft worden sein, sondern auch eingeäscherte sterbliche Überreste von 9/11-Opfern.

Washington - Leichenteile von Opfern der Terroranschläge vom 11. September 2001 sind auf einer Müllkippe entsorgt worden. Es habe sich um sterbliche Überreste gehandelt, die nicht mehr zuzuordnen gewesen und bereits eingeäschert gewesen seien. Die Opfer seien beim Anschlag auf das Pentagon in Washington ums Leben gekommen oder mit dem entführten Flugzeug in Shanksville im US-Bundesstaat Pennsylvania abgestürzt, teilte das US-Verteidigungsministerium am Dienstag mit.

Die Leichenteile seien so klein oder so verbrannt gewesen, dass sie "nicht auf DNA-Spuren getestet oder identifiziert werden konnten", hieß es aus dem Pentagon. Für die Entsorgung zuständig war nach einem Bericht der "Washington Post" die US-Luftwaffe, die ein Leichenschauhaus in Dover im US-Bundesstaat Delaware betreibt. Hier seien die Überreste der Opfer eingeäschert und einem privaten Vertragsnehmer übergeben worden, der sie mit verbrannten medizinischen Abfällen vermischt auf eine Müllhalde gebracht habe.

Das Leichenschauhaus der Dover Air Port Base hatte auch eingeäscherte Leichenteile von rund 270 bei Auslandseinsätzen getöteter US-Soldaten auf einer Müllkippe entsorgt. Der Fall war im November vergangenen Jahres bekanntgeworden. Im Jahr 2008 hatte das Militär diese Praxis geändert, seither werden die Überreste der Soldaten auf See bestattet.

US-Luftwaffenstaatssekretär Michael Donley erklärte, das Militär habe bereits die Verantwortung für den Umgang mit den Leichenteilen auf der Dover Air Force Base übernommen. Nun müsse sicher gestellt werden, dass sich derartige Fehler nicht wiederholten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Leichenteile von 9/11-Opfern landeten auf Müllkippe   Mi 29 Feb 2012, 12:01

Deutschland gedenkt der Terroropfer vom 11. September


Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff hat zum 10. Jahrestag der Anschläge vom 11. September in den USA jeglichen Terror als "zutiefst inhuman" gegeißelt.

"Er widerspricht dem eigentlichen Wesen von Religion und kann sich auf keine berufen", erklärte Wulff am Sonntag auf seiner Internetseite. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) rief zur Wachsamkeit auf. Der Terrorismus sei weiter eine "sehr reale Bedrohung" auch für Deutschland, sagte sie im "Tagesspiegel am Sonntag".

__________________________________________________________________________________



Irrtum lieber Herr Wullf, Töten ist zutiefst human denn es ist die Natur des Menschen.


Rom 3:10 "Da ist kein Gerechter, auch nicht einer;
Rom 3:11 da ist keiner, der verständig sei; da ist keiner, der Gott suche.
Rom 3:12 Alle sind abgewichen, sie sind allesamt untauglich geworden; da ist keiner, der Gutes tue, da ist auch nicht einer."
Rom 3:13 "Ihr Schlund ist ein offenes Grab; mit ihren Zungen handelten sie trüglich." Otterngift ist unter ihren Lippen."
Rom 3:14 "Ihr Mund ist voll Fluchens und Bitterkeit."
Rom 3:15 "Ihre Füße sind schnell, Blut zu vergießen;
Rom 3:16 Verwüstung und Elend ist auf ihren Wegen,
Rom 3:17 und den Weg des Friedens haben sie nicht erkannt."
Rom 3:18 "Es ist keine Furcht Gottes vor ihren Augen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Leichenteile von 9/11-Opfern landeten auf Müllkippe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Medien gegen die Neue Weltordnung :: Medienarchiv-
Gehe zu: