Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Mo 19 Dez 2011, 21:35




Ich bringe hier JESUS Christus und das Evangelium was dem Menschen Rettung und Frieden in seinem Leben und mit Gott bringt wenn er es prüft und für sich in Anspruch nimmt.

Gott will nur Freiwillige, aber MEnschen regen sich auf und kämpfen gegen mich als PErson obwohl sie mich überhaupt nicht kennen.

Irgendwie scheint das Wort Gottes dich genau den NErv zu treffen den an dem alle Menschen empfindlich sind.

Wer kann JESUS auch nur eine Sünde und Lieblosigkeit vorwerfen? Keiner!!

Menschen folgen alle möglichen Irrlehren und Gehinrwäschen und sie suchen nach Freiheit und Erlösung. Bietet man es ihnen an wollen sie es nicht, finden sie es nicht wollen sie es.

Schizo oder?

Sie bennen sich nach Engeln, suchen und verehren Satan und das Böse was sie nicht einmal kennen aber den liebenden und freundlichen Gott lehnen sie ab.


Alles Mögliche lesen und prüfen Menschen mehr oder weniger und sie lieben es mit Lügen zu leben.

Das Liebesangebot des Schöpfers lehen sie ab.


______________________________________________________________


1Jn 4:7 Geliebte, laßt uns einander lieben, denn die Liebe ist aus Gott; und jeder, der liebt, ist aus Gott geboren und erkennt Gott.
1Jn 4:8 Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt, denn Gott ist Liebe.
1Jn 4:9 Hierin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden, daß Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, auf daß wir durch ihn leben möchten.
1Jn 4:10 Hierin ist die Liebe: nicht daß wir Gott geliebt haben, sondern daß er uns geliebt und seinen Sohn gesandt hat als eine Sühnung für unsere Sünden.
1Jn 4:11 Geliebte, wenn Gott uns also geliebt hat, so sind auch wir schuldig, einander zu lieben.
1Jn 4:12 Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir einander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist vollendet in uns.
1Jn 4:13 Hieran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geiste gegeben hat.
1Jn 4:14 Und wir haben gesehen und bezeugen, daß der Vater den Sohn gesandt hat als Heiland der Welt.
1Jn 4:15 Wer irgend bekennt, daß Jesus der Sohn Gottes ist, in ihm bleibt Gott und er in Gott.
1Jn 4:16 Und wir haben erkannt und geglaubt die Liebe, die Gott zu uns hat. Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott in ihm.
1Jn 4:17 Hierin ist die Liebe mit uns vollendet worden, damit wir Freimütigkeit haben an dem Tage des Gerichts, daß, gleichwie er ist, auch wir sind in dieser Welt.
1Jn 4:18 Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus, denn die Furcht hat Pein. Wer sich aber fürchtet, ist nicht vollendet in der Liebe.
1Jn 4:19 Wir lieben, weil er uns zuerst geliebt hat.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plissken

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 00:32

Yo sweat freak und nur ich bin wieder da...morgen sind deine Kinder fällig...freu Dich!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 01:31

Plissken schrieb:
Yo sweat freak und nur ich bin wieder da...morgen sind deine Kinder fällig...freu Dich!

DU bist sehr krank

Du brauchst JESUS

I love you
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 01:38

R_F_I_D schrieb:
DU bist sehr krank
Kannst du nicht schlafen? Wink

Und seit wann entscheidet das der Pfleger? Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Butts_Pencer



Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 10:11


Warum im Plural ?

die frage sollte doch eher lauten "warum bin Ich (RFID) so einsam und gottverlassen" die Antwort kannst du fast in jedem Post finden der NICHT von RFID ist. hehehe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 11:26

intendant schrieb:
R_F_I_D schrieb:
DU bist sehr krank
Kannst du nicht schlafen? Wink

Und seit wann entscheidet das der Pfleger? Razz

Man sieht du weisst nicht was im Gesundheitssystem los ist. Wenn wir nicht Dinge entscheiden bzw. sehen würden, die Patienten würden reihenweise sterben ( gerade auf der Intensvstation. Kein Artzt verstellt meine Beatmungsmaschine oder Dialyse ohne mich vorher zu fragen !!! )

Doch darüber sollte ich lieber nicht in der Öffentlichkeit reden. Ich entscheide jeden Tag über Theraphie und Massnahmen die der Doc anordnet, ob sie gut sind oder nicht. Dann werde ich entscheiden wie und ob ich sie ausführe. Das nennt man Verantwortung. Wenn ich hier alles schreiben würde was ich tue und weiss sowie was alles im Krankenhaus abgeht, das wäre Material für mindestens 10 Skandale.

Ich sehe mit klarem anayltischen und medizinischen Verstand dass Plissken krank ist und Hilfe braucht. Period. Nur hier helfen primär keine Medikamente.


Zuletzt von R_F_I_D am Di 20 Dez 2011, 11:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 11:28

Butts_Pencer schrieb:

Warum im Plural ?

die frage sollte doch eher lauten "warum bin Ich (RFID) so einsam und gottverlassen" die Antwort kannst du fast in jedem Post finden der NICHT von RFID ist. hehehe

Das Problem ist dass ich es nicht bin und dein Posts nur einem Wunschdenken entspricht, also setz dich mal mit dem Thema auseinander und versuche was reifes und gutes hier beizutragen als deinen üblichen Freizeit Infokrieg Müll. Also hier ist Ehrlichkeit gefragt. Was du und die Meisten Infokrieger abziehen ist KINDERGARTEN. Sie sind entweder im Durchschnittsalter von 12 oder einfach wirklich so arm an Bildung und Orientierung, was nicht lustig ist sondern eher traurig.

Ausserdem warum beziehst du alles gleichauf mich oder dich ?? Thema war die Menschen allgemein.

Ein auffälliges Muster der Psyche vieler sogenannter Infokrieger sogleich auf Christen angriffslustig einzuschlagen wenn der Name JESUS fällt, obwohl sie keine Ahnung von der Person JESU haben oder sich jemals damit auseinandergesetzt haben.

Ich führe das auf eine MK Ultra artige Manipulation der Gesellschaft durch die Medien und die dawinistisch esoterische humanistischen Irrlehren der Elite zurück die in den letzten 200 Jahren die Menschen infiltriert hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 12:28

R_F_I_D schrieb:
Man sieht du weisst nicht was im Gesundheitssystem los ist.
Unterschätz mich nicht. bom
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 12:35

intendant schrieb:
R_F_I_D schrieb:
Man sieht du weisst nicht was im Gesundheitssystem los ist.
Unterschätz mich nicht. bom

Tu ich nicht. santa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 14:28

R_F_I_D schrieb:
Wenn ich hier alles schreiben würde was ich tue und weiss sowie was alles im Krankenhaus abgeht, das wäre Material für mindestens 10 Skandale.
Du meinst erklären zu können wie das Krankenhaus zu seinem jetzigen Namen gekommen ist? Razz Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 15:01

intendant schrieb:
R_F_I_D schrieb:
Wenn ich hier alles schreiben würde was ich tue und weiss sowie was alles im Krankenhaus abgeht, das wäre Material für mindestens 10 Skandale.
Du meinst erklären zu können wie das Krankenhaus zu seinem jetzigen Namen gekommen ist? Razz Wink

Nun das ist ein Thema das hier nicht reinpasst.

Ein Krankenhaus ist ja ein Haus in dem Kranken geholfen werden sollte, nur leider vergisst man schnell dass jeder Kranke auch immer gesunde Anteile hat und die gilt es--neben der Heilung und Behandlung der Kranken-- zu fördern. Du kannst dir nicht vorstellen wie schlecht die Ausbildung der Ärtzte ist die ausser ihren medizinischen Aspekten meist keine Ahnung von den anderen Punkten haben die zur Behandlung Kranker notwendig sind. Wir Pflegekräfte haben sie im Gegensatz, sowohl medizinisich als auch pflegerisch ( speziell im Intensivbereich, nur fehlt es an Personal und Zeit ). Junge und unerfahrene Ärtzte werden in der Ausbildung eingesetzt, z.B. im Intensivbereich und schlecht eingearbeitet und sie werden dann oft zu früh alleine gelassen. Aber zum Glück sind wir ja noch da. Hier ist alles Teamsache.

Das Problem ist dass die Pflege zu wenig Lobby hat. Wir bekommen für die Tätigkleiten die wir leisten nicht die Anerkennung die wir eigentlich verdienen, sowhol finanziell als auch gesellschaftlich. Deutschland ist hier tiefe Provinz und das ist gewollt so. Die Machenschaften und Macht der Kassen und ihre Einflüsse, davon könnte ich hier Seiten schreiben. Das geht soweit bis Pat. zu Schaden, ja zu Tode kommen.

Wäre ein Thema mal einiges offen zu legen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 16:32

R_F_I_D schrieb:
Aber zum Glück sind wir ja noch da. Hier ist alles Teamsache.
Würdest du mir glauben, daß ich mich dir anvertrauen würde?

Spoiler:
 


ps. Nicht daß du gerade den Jopi (108) "betreust"... Shocked Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 16:41

intendant schrieb:
R_F_I_D schrieb:
Aber zum Glück sind wir ja noch da. Hier ist alles Teamsache.
Würdest du mir glauben, daß ich mich dir anvertrauen würde?

Spoiler:
 


ps. Nicht daß du gerade den Jopi (108) "betreust"... Shocked Laughing

Wie meinst du??? Aber alles andere geht auch über PM.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 17:05

R_F_I_D schrieb:
Wie meinst du??? Aber alles andere geht auch über PM.
Ich meine damit, daß ich durchaus Vertrauen in die Qualität deiner Pflege hätte

Spoiler:
 

R_F_I_D schrieb:
Wäre ein Thema mal einiges offen zu legen.
Nur zu! Jemand muß uns ja aufklären!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 17:16

intendant schrieb:
R_F_I_D schrieb:
Wie meinst du??? Aber alles andere geht auch über PM.
Ich meine damit, daß ich durchaus Vertrauen in die Qualität deiner Pflege hätte

Spoiler:
 

R_F_I_D schrieb:
Wäre ein Thema mal einiges offen zu legen.
Nur zu! Jemand muß uns ja aufklären!

Kannst du auch


Na ja, wenn ich da anfange müsste ich das unter einem anderen Nick tun und komplett anders aufziehen. Es juckt mich schon lange, aber ich möchte auch weiterhin was zu essen haben. Vielleicht überleg ich mir was. Das ist ein Thema wo viel Aufklärung nötig ist in der Bevölkerung. Meist wird alles falsch berichtet und die dummen und unfachlichen Soaps tun den Rest.

Wenn man das aber einmal richtig aufziehen würde und vielleicht auch entsprechende Möglichkeiten der Veröffentlichung hätte dann wäre es ein großes Ding.

Also ich bin offen. cheers Basketball study

Gib mir Zugang zu einer vertrauenswürdigen Ressource und wir reden Basketball
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 17:39

Die Frage wäre, ob es eine neue Qualität von Fakten gibt, denn das Thema ist bereits im Mainstream angekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 18:22

intendant schrieb:
Die Frage wäre, ob es eine neue Qualität von Fakten gibt, denn das Thema ist bereits im Mainstream angekommen.

Nun es gibt so viele Fakten die nie an die Öffentlichkeit kommen. Und die nicht erst seit gestern. Das Problem besteht seit längerem, wird aber immer schlimmer.

Wie gesagt. Ich möchte nicht mehr hier sagen. Das sind heisse Eisen und müssen sorgfältig geplant sein. Es betrifft alle Bereiche im Gesundheitsssystem, nicht nur die innerklinische sondern auch die ausserklinische Versorgung.

Angekommen ist praktisch nichts und wenn nur ärztelastig und da auch nur die Oberfläche. In Interviews hörst du natürlich nur ausgewählte Stimmen die trotz Kritik noch in den Rahmen des Systems passen.

Aber tiefer wirst du nichts finden, ausser vielleicht mal nachts um 01 Uhr ein Bericht der 20 Minuten geht und den keiner anschaut ausser denen die es eh schon wissen. cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 18:32

R_F_I_D schrieb:
Aber tiefer wirst du nichts finden, ausser vielleicht mal nachts um 01 Uhr ein Bericht der 20 Minuten geht und den keiner anschaut ausser denen die es eh schon wissen. cheers
Ich weiß ja nicht was du außer Bibel-TV noch so für Sendungen siehst, aber ich kenne einige.
Kannst du keine Andeutungen machen, ganz allgemein gesprochen (ohne Namen, Ort u.a.). Ich hoffe doch nicht, daß dein AG die Diakonie ist... Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 18:37

intendant schrieb:
R_F_I_D schrieb:
Aber tiefer wirst du nichts finden, ausser vielleicht mal nachts um 01 Uhr ein Bericht der 20 Minuten geht und den keiner anschaut ausser denen die es eh schon wissen. cheers
Ich weiß ja nicht was du außer Bibel-TV noch so für Sendungen siehst, aber ich kenne einige.
Kannst du keine Andeutungen machen, ganz allgemein gesprochen (ohne Namen, Ort u.a.). Ich hoffe doch nicht, daß dein AG die Diakonie ist... Razz


Intendant es ist genau umgekehrt, ich schau alles ausser BIbel TV Razz Razz Razz

Und zum Rest.....no Comment. study study mehr. Internet iss voller Verruckte. rabbit rabbit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Butts_Pencer



Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 18:38

Dieser Post hat sich mit dem Verfasser verabschiedet.


Zuletzt von Butts_Pencer am So 25 Dez 2011, 08:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Di 20 Dez 2011, 19:05

R_F_I_D schrieb:
Intendant es ist genau umgekehrt, ich schau alles ausser BIbel TV Razz Razz Razz

Und zum Rest.....no Comment. study study mehr. Internet iss voller Verruckte. rabbit rabbit
OMG Shocked, alles Verrückte hier! silent pale
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plissken

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Mi 21 Dez 2011, 05:52

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Mi 21 Dez 2011, 09:22

Das ist ja toll, daß du ein eigenes Video von dir hast, nur gehört das Like a Star @ heaven hier hin.. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plissken

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Mi 21 Dez 2011, 09:29

Ich fands hier ganz passend....*smile*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plissken

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   Mi 21 Dez 2011, 09:31

R_F_I_D schrieb:
Gott will nur Freiwillige, aber MEnschen regen sich auf und kämpfen gegen mich als PErson obwohl sie mich überhaupt nicht kennen

Ein Anspruch welchen ich schon seit Anbeginn ändern wollte aber RFID irgendwie immer kalte Füße hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?   

Nach oben Nach unten
 
Warum ist der Mensch so einsam und gottverlassen?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Diverses :: Religion/Glaubenssysteme-
Gehe zu: