Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Obama, die Jesuiten und occupy Wallstreet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Obama, die Jesuiten und occupy Wallstreet   Fr 09 Dez 2011, 11:09

Hier gibts interessante Zusammenhänge über NWO, Die Marionette Obama und die Jesuiten bzw. Vatikan die HUre in Rom in den neuen Sendungen von Bruder Chris Pinto


Obama und die Jesuiten

Roms Infiltiration

Vatikans Einfluss auf Occupy Wallstreet


Vatikan und Israel




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CP. Koma



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Obama, die Jesuiten und occupy Wallstreet   Mo 12 Dez 2011, 14:16

Ich war letzte Woche in New York. Bin auch ein paar mal bei der Occupy Bewegung vorbei gegangen. Erstmal kommt man da garnicht mehr ran, denn die sind von der Polizei auf dem Platz vor der Trinity Church eingezäunt worden. Dann stehen die alle am Zaun und schnorren Geld, ich persönlich habe aber lieber Menschen Geld gespendet, die Obdachlos sind, oder Strassenmusikern.

Einer von den Occupiern schien auch besoffen die Leute fast anzuschreien, ein Grund, warum meine Freundin nicht wollte, dass wir bei denen stehen bleiben. Einmal waren da ca. 50 Menschen, als es geregnet hat, war der Platz aber komplett leer. Trotzdem stand jeden Tag auf dem Titelblatt der Times etwas darüber und auch das TV hat täglich darüber berichtet.

Auch wenn ich die Polizeigewalt nicht unterstütze, die es da gegeben hat, sahen die Polizisten viel freundlicher aus, als die Occupier. Auch haben wir ein paar mal Polizisten nach nem Weg gefragt und die waren auch freundlich. Insgesamt würde ich sagen, hat das die meisten New Yorker nicht wirklich interessiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infokrieger



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Obama, die Jesuiten und occupy Wallstreet   Mo 12 Dez 2011, 15:56

"Dann stehen die alle am Zaun und schnorren Geld"
Klar das sich die Banker da als erhabene 1% sehen No

Der Grund warum diese Leute Wallstreet "besetzen" und mit Publicity gefördert werden, ist die "Finanztransaktionssteuer"
Alles ausgedacht mit Hilfe der vom MIK(Millitärisch Industrieller Komplex) gesponserten "Think Tanks" Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Obama, die Jesuiten und occupy Wallstreet   Mo 12 Dez 2011, 15:58

Infokrieger schrieb:
"Dann stehen die alle am Zaun und schnorren Geld"
Klar das sich die Banker da als erhabene 1% sehen No

Der Grund warum diese Leute Wallstreet "besetzen" und mit Publicity gefördert werden, ist die "Finanztransaktionssteuer"
Alles ausgedacht mit Hilfe der vom MIK(Millitärisch Industrieller Komplex) gesponserten "Think Tanks" Sleep

So isses Schlomi cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CP. Koma



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Obama, die Jesuiten und occupy Wallstreet   Mo 12 Dez 2011, 16:44

Die Wallstreet war von Polizisten hinter Absperrungen, den Medien und Japanern mit Fotoapparaten besetzt, weil da eine "Illumination of a christmastree" gefeiert wurde. santa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Obama, die Jesuiten und occupy Wallstreet   

Nach oben Nach unten
 
Obama, die Jesuiten und occupy Wallstreet
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Medien gegen die Neue Weltordnung :: Medienarchiv-
Gehe zu: