Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Viele Frauen wären lieber schön als schlau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mo 28 Nov 2011, 15:29

Wie immer auch für dich Dew



Keine der von dir zitierten Stellen hast du auch nur im Ansatz verstanden und du fragst ja nicht einmal nach ihrer Bedeutung, du willst nur lästern und DUMMSCHWÄTZEN weils dir grad rethorisch reinpasst pig bounce



Wenn du nur rezitieren und debattieren statt lernen und zuhören willst gilt das gleiche für dich. Verschwende nicht meine Zeit und........................

SITZ !!!! MOPSrabbit rabbit
lol!





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mo 28 Nov 2011, 17:40

OH MY!?!
Die junge Claudia hat es wieder mal geschafft unseren "ERHABENEN" und "ALLWISSENDEN" bad.er.meister zu erzürnen Shocked Laughing bounce

Ich bitte sehnlichst darum, die von ihr zitierten Bibelstellen erklärt zu bekommen!!! !!! !!!
Nimm bloß keinen Blatt vor den Mund RFID Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mo 28 Nov 2011, 18:03

denkmallogisch schrieb:
OH MY!?!
Die junge Claudia hat es wieder mal geschafft unseren "ERHABENEN" und "ALLWISSENDEN" bad.er.meister zu erzürnen Shocked Laughing bounce

Ich bitte sehnlichst darum, die von ihr zitierten Bibelstellen erklärt zu bekommen!!! !!! !!!
Nimm bloß keinen Blatt vor den Mund RFID Cool

Schalom euch allen

Ich bin nicht erzürnt, ich bin belustigt über die Arroganz und Dummheit mancher Menschen obwohl es eher traurig ist.


NA wenn jemand ernstlich auch mal was wissen will immer gerne.


Also der Reihe nach. Schnellkurs für BIbelanfänger.

Jesus zu seiner eigenen Mutter: "Weib, was habe ich mit dir zu schaffen?" (Johannes 2;4)

Hie muss man weiterlesen ( ist immer gut ein ganzes Kapitel zu lesen als nur Verse rauszureissen aus dem Kontext )..........


Wie reagiert also Maria?? So wie Dew täte: Hey Sohn was soll das, was fällt dir ein dududu?? nein sie sagt: Joh 2:5 Seine Mutter spricht zu den Dienern: Was irgend er euch sagen mag, tut. Dann kommt das Wunder der Weinverwandlung von Wasser.

JESUS redet Maira mit Frau ( Weib ist Luther ) an was aus der Übersetzung durchaus eine normale Anrede ist. Ausserdem ist er zwar der fleischliche Sohn der Maria, aber als Mensch und Sohn Gott und alle Menschen --auch Maria-- sind Sünder und von seinem Angebot der Sündenvergebung zum Heil abhängig. Dies ist hier z.B. in den vatikanischen Irrlehren nicht der Fall wo Maria die Rolle von Astarte einnimmt und als sündlos dargestellt wird.

_________________________________________________________________


Mat 10:35 Denn ich bin gekommen, den Menschen zu entzweien mit seinem Vater, und die Tochter mit ihrer Mutter, und die Schwiegertochter mit ihrer Schwiegermutter;


AUch hier immer weiterlesen.....................................


Vorher

Mat 10:34 Wähnet nicht, daß ich gekommen sei, Frieden auf die Erde zu bringen; ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert.


Nachher

Mat 10:36 und des Menschen Feinde werden seine eigenen Hausgenossen sein.


Hier geht es darum dass die Lehren JESU so kontrovers sein werden dass sie Spaltung erzeugen werden die bis in Familienkreise gehen. Denn es kommt primär an Gott gehorsam zu sein und sich zu ihm zu bekehren was erfordert dass sein Wort von der Umkehr eben erfordert dass man sich wenn nötig sogar gegen seine Eltern wenden muss. Man muss Gott am meisten gehorsam sein. Die Gedanken und Lehren Gottes sind nämlich nicht gleich mit Philosophie der Menschen und deswegen kommen sie automatisch in Konflikt mit dieser.

Jesu Lehren haben das Schwert gebracht aber nicht weil er Krieg will und denTod der Menschen sondern weil der Feind Satan seine Lehren verkehrt und verfälscht so dass daraus Leid entsteht, siehe Vatikan, Kreuzzüge, Esoterik, Darwin, Feimaurer usw.... das hat JESUS nie gelehrt.

_________________________________________________________________________________________



Mat 10:37 Wer Vater oder Mutter mehr liebt als mich, ist meiner nicht würdig; und wer Sohn oder Tochter mehr liebt als mich, ist meiner nicht würdig;


Das Gleiche wie oben, soll heissen wer weltlichen Dingen mehr folgt ( im Extrem auf familiäre Bindungen bezogen ) statt Gottes Willen und Wort wird dem Feind Satan und seinen Lügen erliegen..............

IM Weiteren.......................

Mat 10:38 und wer nicht sein Kreuz aufnimmt und mir nachfolgt, ist meiner nicht würdig.
Mat 10:39 Wer sein Leben findet, wird es verlieren, und wer sein Leben verliert um meinetwillen, wird es finden.
Mat 10:40 Wer euch aufnimmt, nimmt mich auf, und wer mich aufnimmt, nimmt den auf, der mich gesandt hat.


Wir leben im Krieg, dem Krieg gegen Satan und seine Dämonen die alles tun um uns von JESUS/Gott wegztreiben.

Leben im Sinne von ewigem Leben gibt es nur bei und durch JESUS...soll heissen wer ihn annimmt hat ewiges Leben und wer nicht eben nicht.

Bei Gott gibt es keinen dritten Weg, mit oder ohne ihn. Ewig Leben wird jeder Mensch nur eben der eine mit und er andere ohne Gott, das nennt sich in Verlorenheit.

___________________________________________________________________________________-

Luk 19:27 Doch jene, meine Feinde, die nicht wollten, daß ich über sie herrschen sollte, bringet her und erschlaget sie vor mir. -

Auch wieder vorher und nachher lesen..............


Gleichnis


JESUS ist gekommen um die Menschen von der Sünde und Satan zu erlösen durch den Tod am Kreuz und dem VErlorengehen zu retten, die geschieht aber durch Busse und Umkehr.

Primär kam er zuerst für die Juden, die ihn aber ablehnten dann für alle anderen Menschen. In dem VErs drückt er aus dass alle die sein Angebot, das Angebot Gottes zur Versöhnung dem GEricht Gottes anfallen.

Wer Gottes Angebot nicht annimmt wird gerichtet werden. Gott ist ein Gott der Liebe und in ihm ist nur Liebe aber er ist auch gerecht und muss Sünde richten und er wird es.



1Jn 4:8 Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt, denn Gott ist Liebe.
1Jn 4:9 Hierin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden, daß Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, auf daß wir durch ihn leben möchten.
1Jn 4:10 Hierin ist die Liebe: nicht daß wir Gott geliebt haben, sondern daß er uns geliebt und seinen Sohn gesandt hat als eine Sühnung für unsere Sünden.
1Jn 4:11 Geliebte, wenn Gott uns also geliebt hat, so sind auch wir schuldig, einander zu lieben.
1Jn 4:12 Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir einander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist vollendet in uns.
1Jn 4:13 Hieran erkennen wir, daß wir in ihm bleiben und er in uns, daß er uns von seinem Geiste gegeben hat.
1Jn 4:14 Und wir haben gesehen und bezeugen, daß der Vater den Sohn gesandt hat als Heiland der Welt.
1Jn 4:15 Wer irgend bekennt, daß Jesus der Sohn Gottes ist, in ihm bleibt Gott und er in Gott.
1Jn 4:16 Und wir haben erkannt und geglaubt die Liebe, die Gott zu uns hat. Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott in ihm.
1Jn 4:17 Hierin ist die Liebe mit uns vollendet worden, damit wir Freimütigkeit haben an dem Tage des Gerichts, daß, gleichwie er ist, auch wir sind in dieser Welt.
1Jn 4:18 Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus, denn die Furcht hat Pein. Wer sich aber fürchtet, ist nicht vollendet in der Liebe.
1Jn 4:19 Wir lieben, weil er uns zuerst geliebt hat.
1Jn 4:20 Wenn jemand sagt: Ich liebe Gott, und haßt seinen Bruder, so ist er ein Lügner. Denn wer seinen Bruder nicht liebt, den er gesehen hat, wie kann der Gott lieben, den er nicht gesehen hat?
1Jn 4:21 Und dieses Gebot haben wir von ihm, daß, wer Gott liebt, auch seinen Bruder liebe.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dewdrop

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 25
Ort : far far away

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 10:48

Ein Jünger Jesus verliert seinen Vater und bittet Jesus seine Beerdigung besuchen zu dürfen, dieser verbietet es ihm mit den Worten: "Folge du mir und lass die Toten ihre Toten begraben". - Matthäus 8;22

"So jemand zu mir kommt und hasst nicht seinen Vater, Mutter, Weib, Kinder, Brüder, Schwestern, auch dazu sein eigen Leben, der kann nicht mein Jünger sein." - Lukas 14;26

Jesus zelebrierte die Zerstörung von Ehe und Familie förmlich. Die christlichen Glaubensbrüder haben die einzige Familie zu sein. Der Glaube hat immer wichtiger zu sein, als der Partner oder der eigene Nachwuchs. Abraham verdeutlichte das mit seiner biblischen Kindesmisshandlung und beinahe Menschenopferung. In der heutigen Zeit wäre der Typ ein klarer Fall für den Haftrichter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 10:59

Dewdrop schrieb:
Ein Jünger Jesus verliert seinen Vater und bittet Jesus seine Beerdigung besuchen zu dürfen, dieser verbietet es ihm mit den Worten: "Folge du mir und lass die Toten ihre Toten begraben". - Matthäus 8;22

"So jemand zu mir kommt und hasst nicht seinen Vater, Mutter, Weib, Kinder, Brüder, Schwestern, auch dazu sein eigen Leben, der kann nicht mein Jünger sein." - Lukas 14;26

Jesus zelebrierte die Zerstörung von Ehe und Familie förmlich. Die christlichen Glaubensbrüder haben die einzige Familie zu sein. Der Glaube hat immer wichtiger zu sein, als der Partner oder der eigene Nachwuchs. Abraham verdeutlichte das mit seiner biblischen Kindesmisshandlung und beinahe Menschenopferung. In der heutigen Zeit wäre der Typ ein klarer Fall für den Haftrichter.

Knuuutschi Claudi

Ich verschwende keine Zeit mehr mit Ignoranten und Dummschwätzer die das Wort Gottes zu ihren eigenen dummen Aktionen missbrauchen.

Der Humanismus und die Gottlosigkeit der Esoteriker und Atheisten erlauben 50000000 Tote und weltweit abgetriebene Kinder PRO JAHR, abgesehen von den MIllionen Toten durch die Kriege der esoterisch -- humanistischen und antchristlichen Elite....der letzten nur 200!!!! Jahre, aber das ist human und ja so menschlich.

Doch wirklich, wozu brauch ich da noch die Liebe JESU...........


Mat 24:12 Und weil die Gesetzlosigkeit überhand nimmt, wird die Liebe in vielen erkalten;


Mat 18:5 Und wer ein solches Kind in meinem Namen aufnimmt, der nimmt mich auf.
Mat 18:6 Wer aber einem von diesen Kleinen, die an mich glauben, Ärgernis gibt, für den wäre es besser, daß ein Mühlstein an seinen Hals gehängt und er in die Tiefe des Meeres versenkt würde.


Also auch für dich gilt

Luk 9:5 Und wo man euch nicht aufnehmen wird, da gehet fort aus jener Stadt und schüttelt auch den Staub von euren Füßen, zum Zeugnis wider sie.


Du hast ja soowas von keinen Plan was BIbel und Lehre des Herrn JESUS angeht, aber da du ja sowieso nichts wissen willst--- selavi


Falls jemand aber wirkliches Interesse hat an den oben missbrauchten Stellen antworte ich gern.


Zuletzt von R_F_I_D am Mi 30 Nov 2011, 12:03 bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 11:45

Also bitte Bad Masta, nimm die Bilder raus! Mad Wir wissen auch so was du sagen willst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 11:46

intendant schrieb:
Also bitte Bad Masta, nimm die Bilder raus! Mad Wir wissen auch so was du sagen willst.

Also ich nehm sie nicht raus, denn wir sind nicht im Sandkasten, das ist Infokrieg. Sorry Intendant, wer so nichtswissend meint Infokrieg sei ein Spielplatz muss bereit sein für die Realität. Wems nicht gefällt der soll Lindenstrasse schauen gehen.

Also warum wegschauen wenn man hinschauen muss. study
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 11:48

Verstecke sie wenigstens hinter einem Link mit Warnhinweis, sonst muß ich das melden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 11:54

intendant schrieb:
Verstecke sie wenigstens hinter einem Link mit Warnhinweis, sonst muß ich das melden.

Also ich lass sie drin, denn hier ist kein Sandkasten. Sollen sie mich sperren oder mundtot machen. Dann seid ihr wieder unter euch und könnt Kaffekränzchen machen bis die Elite euch vollends im Griff hat.

Ich setz sie als link rein, aber nur dir zuliebe study
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 12:50

R_F_I_D schrieb:
Also ich lass sie drin, denn hier ist kein Sandkasten. Sollen sie mich sperren oder mundtot machen. Dann seid ihr wieder unter euch und könnt Kaffekränzchen machen bis die Elite euch vollends im Griff hat.

Ich setz sie als link rein, aber nur dir zuliebe study
Danke, wir müssen hier sowohl an den Jugendschutz als auch an sensible Infokrieger denken, die Hardcorebilder nicht so einfach wegstecken können! Denke nur mal an claudi!

I.ü. kannst du dich nicht beschweren, denn du hast schon deine Freiheiten hier. Wink Also wie gesagt: Zukünftig bitte keine Hardcorebilder mehr direkt reinstellen! Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Butts_Pencer



Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 13:03

Wäre legal in einem Krankenhaus abgetrieben worden würde das nicht so aussehen. Finde es echt abscheulich wie man diese toten Babys für eine Religiöse agenda missbrauchen tut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 13:07

Butts_Pencer schrieb:
Wäre legal in einem Krankenhaus abgetrieben worden würde das nicht so aussehen. Finde es echt abscheulich wie man diese toten Babys für eine Religiöse agenda missbrauchen tut.


Abtreibung ist MORD!!!!!!, glaubst du harmlosere Bilder machen den Mord besser? Wenn wir als Infokrieger die Elite aufhalten wollen und das ignorieren dann sind wir es nicht wert menschlich genannt zu werden.

Hier geht es nicht um Religion hier geht es um legalisierten und in darwinscher Tavistock manipulierten in der Gesellschaft leaglisierten und etablierten Mord und du redest von religös????? DAS IST RELIGÖS!!!!!

Ihr seid sowas von ANFÄNGER UND NICHTS BLICKER WEIL IHR NICHT PRÜFT!!!!!







Zuletzt von R_F_I_D am Mi 30 Nov 2011, 13:20 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 13:10

[quote="intendant"]
R_F_I_D schrieb:

I.ü. kannst du dich nicht beschweren, denn du hast schon deine Freiheiten hier. Wink Also wie gesagt: Zukünftig bitte keine Hardcorebilder mehr direkt reinstellen! Exclamation

Lieber Intendant


Ich schreibe grunsätzlich was ich will. Wenn man mich nicht haben will gehe ich weiter meines Weges. Ich hab alle Freiheit ----hier oder dort und ich schweige nicht aus Angst nicht mehr schreiben zu dürfen. Die Welt wird sowieso ihren Weg gehen und die MEnschen gehen mit weil die Mehrheit nicht mehr prüft und die Liebe immer mehr erkaltet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 13:36

R_F_I_D schrieb:
Lieber Intendant

Ich schreibe grunsätzlich was ich will. Wenn man mich nicht haben will gehe ich weiter meines Weges. Ich hab alle Freiheit ----hier oder dort und ich schweige nicht aus Angst nicht mehr schreiben zu dürfen. Die Welt wird sowieso ihren Weg gehen und die MEnschen gehen mit weil die Mehrheit nciht mehr prüft und die Liebe immer mehr erkaltet.
Mein lieber Bademeister!

Nun bleibe doch mal locker! Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Du hast schon deine Freiheiten hier im Freiforum, jedenfalls weit mehr als bei Alex und in seinem Forum. Du darfst uns die christliche (und speziell deine) Sichtweise ruhig etwas näher bringen. Du solltest nur keinen nötigen oder enttäuscht sein, wenn sich einige hier nicht so recht mit (deinem) Gott anfreunden wollen. Wie du sagtest: Es ist eine freiwillige Entscheidung. Aber hier macht nun auch mal der Ton (untereinander und speziell zu den "Dummen") die Musik. Nicht umsonst bat ich dich wiederholt um Mäßigung (i.ü. eine Tugend).

Also, das wirst du doch wohl auf die Reihe kriegen oder? cheers Basketball

Das Thema Abtreibung könnt ihr ruhig im Like a Star @ heaven eigenen Thread besprechen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 03.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 14:13

R_F_I_D schrieb:
Also ich nehm sie nicht raus, denn wir sind nicht im Sandkasten, das ist Infokrieg.

Ich nehm sie aber raus, denn es kann sich jeder vorstellen wie so etwas aussehen mag, dazu braucht es keine Bilder. Auch muss man die Links nicht extra mit Schriftgröße 24 hervorheben. Der Infokrieg hat auch Infokrieger die unter 18 Jahre alt sind, darum wurden die Link von mir entfernt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://infokrieg.freiforum.com
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 14:39

Admin schrieb:
R_F_I_D schrieb:
Also ich nehm sie nicht raus, denn wir sind nicht im Sandkasten, das ist Infokrieg.

Ich nehm sie aber raus, denn es kann sich jeder vorstellen wie so etwas aussehen mag, dazu braucht es keine Bilder. Auch muss man die Links nicht extra mit Schriftgröße 24 hervorheben. Der Infokrieg hat auch Infokrieger die unter 18 Jahre alt sind, darum wurden die Link von mir entfernt.

Kannst du gerne machen, aber ist ist Lüge. Jeden Scheiss lässt man drin aber Realitäten die will man nicht sehen. Ich kann auch links geben auf Opfer von Satanismus oder Ermordung und Köpfung von Christen.

ein typisches Bild auf den kranken Zustand der sogenannten " Trutherszene ".

Aber die Wahrheit wird euch einholen und dann kann es zu spät sein. Dann heisst es weinend : " Wir haben nichts gewusst "


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 18:23

komm mal runter man! ^^ Mit einem kühlen Kopf lässt es sich besser mt anderen diskutieren. Ich komme manchmal auch in Rage und bereue danach blindwütig alle welt beleidigt zu haben. Auch wenns gut gemeint war
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 18:25

denkmallogisch schrieb:
komm mal runter man! ^^ Mit einem kühlen Kopf lässt es sich besser mt anderen diskutieren. Ich komme manchmal auch in Rage und bereue danach blindwütig alle welt beleidigt zu haben. Auch wenns gut gemeint war

Ich bin unten, nur du weisst nicht was in den nächsten 2 Jahren auf uns zukommt und das wird nicht lustig. Aber du hast recht. Ich bin ja nicht hier um die Welt zu retten, das macht ein Anderer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 18:32

Das was auf uns zukommt, können wir nicht mehr ändern. Wir können aber uns darauf vorbereiten Wink. Wie ich am Anfang gesagt habe, wir sollten uns auf tatsächliche Vorbereitungsmaßnahmen stürzen und die eigenen Erfolge den Anderen als gutes Beispiel präsentieren, zB mit Bldern oder Vdeos. Nur reden erzeugt das Gefühl, als ob alle nur abwarten würden was passiert, ohne tatsächlich was zu machen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 18:34

denkmallogisch schrieb:
Das was auf uns zukommt, können wir nicht mehr ändern. Wir können aber uns darauf vorbereiten Wink. Wie ich am Anfang gesagt habe, wir sollten uns auf tatsächliche Vorbereitungsmaßnahmen stürzen und die eigenen Erfolge den Anderen als gutes Beispiel präsentieren, zB mit Bldern oder Vdeos. Nur reden erzeugt das Gefühl, als ob alle nur abwarten würden was passiert, ohne tatsächlich was zu machen

Mein Lieber du bist reichlich naiv, du wirst gar nichts ausser betteln dass du überleben darfst. elephant
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 18:42

Rolling Eyes Da wohnt ein Dämon in dir, oh gott, oh mein Gott!!!
WAS soll ich sagen^^ du schaffst es immer wieder aufs neue, deine Christlichen Überzeugungen mit solchen Psycho- Exzessen über Bord zu werfen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 18:47

denkmallogisch schrieb:
Rolling Eyes Da wohnt ein Dämon in dir, oh gott, oh mein Gott!!!
WAS soll ich sagen^^ du schaffst es immer wieder aufs neue, deine Christlichen Überzeugungen mit solchen Psycho- Exzessen über Bord zu werfen

Du hast keine Ahnung was du laberst und was christlich heisst weisst du auch nicht

Dein gesamtes Weltbild berhut auf deiner Tavistock MK Ultra Gehirnmaipulation die du als Realität betrachtest.

Du brauchst JESUS

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 30 Nov 2011, 18:52

Nee, aber du brauchst ihn. Ich brauche ein Stück Land irgendwo hinter dem Ural, wo ich etwas eigenes aufbauen kann Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Mi 21 Dez 2011, 16:07

Ich wollte schon schreiben "Das kommt dann dabei raus... Razz" so aber und aus Furcht vor dem ZdF... scratch scratch scratch

Like a Star @ heaven Ukrainische Feministinnen vom KGB entführt

Drei Aktivistinnen der Nichtregierungsorganisation "Femen" sind in Weißrussland vom Geheimdienst entführt, misshandelt und mit dem Tode bedroht worden. Schließlich wurden sie rund 320 Kilometer von der Hauptstadt Minsk entfernt nackt in einem Wald ausgesetzt. Die Frauen hatten gegen das Lukaschenko-Regime protestiert und die Freilassung von politischen Gefangenen gefordert, wie "bild.de und "n-tv" übereinstimmend berichten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caligula

avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   Fr 23 Dez 2011, 11:10

Zum Thread-Titel fällt mir Esther Vilar ein, die hat in den 70ern behauptete, dass es eigentlich die Frauen seien, die den Mann ausbeuten den für diese sei es selbstverständlich sich (damals) von einem Mann durchfüttern zu lassen, was andersherum als Zuhälterei gebrandmarkt würde.

Da Frauen in diesem Lebensmodell natürlich sich nur einen Verdiener anlachen müssten und nicht am 'Überlebenskampf' in Job und Beruf teilnehmen (selbst wenn eine Frau arbeitet, hat sie meist einen Verdiener oder sie arbeitet/studiert nur um dort einen Verdiener zu finden), würden sie natürlich geistig verkümmern und sich eher um ihre Schönheit kümmern.

Solche These haben Esther Vilar viel ärger seitens der Presse und der Feministinnen eingebracht, weshalb sie bald darauf Deutschland verließ.

http://de.wikipedia.org/wiki/Esther_Vilar

Naja, diese neue Umfrage scheint ja zu zeigen, dass dieses 'matriachiale' Lebensmodell weiterhin fleißig praktiziert wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Viele Frauen wären lieber schön als schlau   

Nach oben Nach unten
 
Viele Frauen wären lieber schön als schlau
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Diverses :: Smalltalk Bereich-
Gehe zu: