Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wolfgang Eggert

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   So 27 Nov 2011, 17:28

intendant schrieb:
wolfgang eggert schrieb:
also denn, see u 2morrow
Bademeister, jetzt haste neben claudi auch Eggi vergrault. Sad

Ach was, iss immer das Gleiche


Sei beruhigt cheers cheers cheers


Pro 26:11 Wie ein Hund, der zurückkehrt zu seinem Gespei: so ist ein Tor, der seine Narrheit wiederholt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infokrieger



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Do 01 Dez 2011, 16:50

Ob Eggi nochmal wieder kommt?
RFID hat jedenfalls nichts positives erreicht mit seinen... Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Do 01 Dez 2011, 16:54

Infokrieger schrieb:
Ob Eggi nochmal wieder kommt?
RFID hat jedenfalls nichts positives erreicht mit seinen... Crying or Very sad

Oh doch ich hab was erreicht wenn ich Desinformanten fernhalten kann, sehr viel sogar. Aber sei getrost, er wird wiederkommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infokrieger



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Do 01 Dez 2011, 16:57

R_F_I_D schrieb:
Infokrieger schrieb:
Ob Eggi nochmal wieder kommt?
RFID hat jedenfalls nichts positives erreicht mit seinen... Crying or Very sad

Oh doch ich hab was erreicht wenn ich Desinformanten fernhalten kann, sehr viel sogar. Aber sei getrost, er wird wiederkommen.

Ich hoffe es Razz Razz Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   So 26 Feb 2012, 09:54

Infokrieger schrieb:
R_F_I_D schrieb:
Infokrieger schrieb:
Ob Eggi nochmal wieder kommt?
RFID hat jedenfalls nichts positives erreicht mit seinen... Crying or Very sad

Oh doch ich hab was erreicht wenn ich Desinformanten fernhalten kann, sehr viel sogar. Aber sei getrost, er wird wiederkommen.

Ich hoffe es Razz Razz Razz

NIcht nur dass, der Desinformant und Antisemit Eggert verdient jetzt mit seinen Desinfobüchern auch noch Geld im Infokrieg Shop. cheers santa tongue

Spätestens jetzt hat Benesch und sein Infokrieg endgültig seine Glaubwürdigkeit verloren----aber ein paar Cent doch gewonnen und da zeigt er sein wahres Gesicht.

Am Ende wird er doch assimiliert wie ein Fischer , Mahler, ein Ströbele oder sonst welche die gerne mal die Welt ändern wollten. Sie sind ein Teil dessen geworden was sie einst bekämpften.





Ohne JESUS ist es wie ein Blinder der Blinde führen will und vor dem Abgrund steht.
Mat 15:14 Lasset sie; sie sind blinde Blindenleiter. Wenn aber ein Blinder den andern leitet, werden beide in die Grube fallen.



JA Eggert war hier, aber dem wahren und lebendigen Gott musste er weichen, denn er hat ihm nichts entgegenzusetzen ausser den Lügen seines Gottes, dem Luzifer, aber auch Eggert und Benesch und wie sie alle heissen werden einmal vor dem wahren und lebendigen Gott JESUS Christus stehen und dann wird es ein Heulen und Zähneknirschen sein und sicher nicht: Debatte, denn sie werden den erkennen den sie immer verleugnet haben.

Aber noch ist Zeit.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Di 28 Feb 2012, 12:52

Alles kommt von "GOTT "
Und wer an Lucifer als den "Gegengott" glaubt ist nchts anderes als ein Heide und hat sich vom Monotheismus verabschiedet.
Die Anführungszeichen sind deswegen da, weil man gefahr läuft, sobald man Namen oder Bilder verwendet um "IHN" zu beschreiben, ebenfalls von "IHM" abzufallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Di 28 Feb 2012, 22:16

denkmallogisch schrieb:
Alles kommt von "GOTT "
Und wer an Lucifer als den "Gegengott" glaubt ist nchts anderes als ein Heide und hat sich vom Monotheismus verabschiedet.
Die Anführungszeichen sind deswegen da, weil man gefahr läuft, sobald man Namen oder Bilder verwendet um "IHN" zu beschreiben, ebenfalls von "IHM" abzufallen.

Luzifer ist kein Gott, er ist ein gefallener Engel und Gott hat ihn perfekt geschaffen, aber er wurde aus sich selber böse, weil er sich gegenGott wendete, trennte er sich von Gott und viele andere Engel ( Dämonen ) mit ihm. Er ist immer unter der Kontrolle von Gott und kann nur soweit gehen wie Gott es zulässt. Wenn du mitreden willst solltest du wenigstens deine Lektüre lesen, Hesekiel 28 und Jesaja 14---oder am Besten die ganze Bibel. cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Mi 29 Feb 2012, 01:23

du kommst mit deiner ungehaltenen Besserwisserheit nicht weiter. Wenn du wirklich für Veränderungen zum Guten stehst, dann halte dich lieber fern vom Teufelsglauben. Alles was geschieht, tut es aus bestimmten Gründen und nicht aus böser Absicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Mi 29 Feb 2012, 10:05

denkmallogisch schrieb:
du kommst mit deiner ungehaltenen Besserwisserheit nicht weiter. Wenn du wirklich für Veränderungen zum Guten stehst, dann halte dich lieber fern vom Teufelsglauben. Alles was geschieht, tut es aus bestimmten Gründen und nicht aus böser Absicht.

Also HALLO???? Mc Fly--jemand zu Hause?

Kannste mal den Autopilot abschalten und denken??

Es geht doch nicht um mich oder ob ich was besser weiss. Ich weiss gar nichts ausser das was der Herr mir in seinem Wort offenbart, nur das weiss ich über Gott und das versuche ich hier zu vermitteln. Wer wüsste was Gott d enkt wenn er es uns nicht offenbren würde in seinem Wort und unserem Herz. Wir sollten das immer bedenken.

Verändeung zum Guten gibt es nur in JESUS der allein Gott und gut ist. Der Mensch ohne JESUS ist immer den Gesetzen und dem momentanen Fürsten der Welt--Satan--ausgeliefert. Dazu gehört auch das Gutmenschentum ohne Gott.

1Jn 4:7 Geliebte, laßt uns einander lieben, denn die Liebe ist aus Gott; und jeder, der liebt, ist aus Gott geboren und erkennt Gott.
1Jn 4:8 Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt, denn Gott ist Liebe.
1Jn 4:9 Hierin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden, daß Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, auf daß wir durch ihn leben möchten.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wolfeggert



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 15.04.12

BeitragThema: "mein" thread   So 15 Apr 2012, 20:30

da bin ich ja mal schön zu spät in meinen thread gekommen... aber falls jemand fragen oder sachliche kritik hat, stehe ich trotzdem immer noch gern zur verfügung. bitte nichts religiös-spirituelles; meine bücher handeln von neuzeithistorischen und politischen zusammenhängen, auf dem gebiet zählen allein fakten und dokumente. über "glauben" kann man endlos streiten, ohne zum punkt zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   So 15 Apr 2012, 23:07

wolfeggert schrieb:
da bin ich ja mal schön zu spät in meinen thread gekommen... aber falls jemand fragen oder sachliche kritik hat, stehe ich trotzdem immer noch gern zur verfügung. bitte nichts religiös-spirituelles; meine bücher handeln von neuzeithistorischen und politischen zusammenhängen, auf dem gebiet zählen allein fakten und dokumente. über "glauben" kann man endlos streiten, ohne zum punkt zu kommen.

Wir haben keine Interesse an antisemitischen und antichristlichen Desinformanten die sich mit Lügen und Halbwissen finanziell gesundstossen wollen und Menschen die suchen absichtlich durch ihre Hetze in die Irre führen.

Nicht solange ich auf dem Plan bin cheers cheers cheers cheers

Eggert, ich hab dich im Blick.



Jes_5:20 Wehe denen, die Böses gut und Gutes böse nennen; die Finsternis für Licht und Licht für Finsternis erklären; die Bitteres süß und Süßes bitter nennen!
Mat_12:34 Schlangenbrut, wie könnt ihr Gutes reden, da ihr böse seid? Denn wes das Herz voll ist, des geht der Mund über.
2Pe 2:1 Es gab aber auch falsche Propheten unter dem Volk, wie auch unter euch falsche Lehrer sein werden, welche verderbliche Sekten nebeneinführen und durch Verleugnung des Herrn, der sie erkauft hat, ein schnelles Verderben über sich selbst bringen werden.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wolfeggert



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 15.04.12

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   So 15 Apr 2012, 23:37

zu wie vielen schreibst du denn, daß du, äh sorry "ihr" kein interesse an mir habt, und das bei DEM THREADTHEMA. tja, verblendung und schizophrenie sind leider häufige begleiter des religiösen fundamentalismus. gott sei dank bist du noch nicht in die politik gegangen, aber versuchs nur, du könntest in den usa - siehe santorum - durchaus karriere machen! finanziell hab ich mich übrigens noch nicht gesundgestoßen. auch nicht bei schwarzen messen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Mo 16 Apr 2012, 00:07

wolfeggert schrieb:
zu wie vielen schreibst du denn, daß du, äh sorry "ihr" kein interesse an mir habt, und das bei DEM THREADTHEMA. tja, verblendung und schizophrenie sind leider häufige begleiter des religiösen fundamentalismus. gott sei dank bist du noch nicht in die politik gegangen, aber versuchs nur, du könntest in den usa - siehe santorum - durchaus karriere machen! finanziell hab ich mich übrigens noch nicht gesundgestoßen. auch nicht bei schwarzen messen.

HAHA
siehst du

Genau das ist es , alles was du machst sind die Rethorik, das Ein mal Eins der Desinformation-süß bounce cheers Du und dein Desinfofreund Benesch und Co magst Unwissende beeindrucken aber mich nicht, aber sei gewiss.

Ich werde dich mit Hilfe auch meiner anderen Verbindungen einfach gut beobachten. pirat

Ich bin weder verblendet noch schizo aber ja ein Fundamentalist bin ich, denn ich habe ein Fundament und das heisst JESUS Christus und der ist derjenige der dich richten wird wenn du gegen ihn vorgehst.

Es geht um dein Leben. Wenn du stirbst ohne mit JESUS im reinen zu sein, ohne Sündenvergebnung wirst du vor deinem Richter stehen.

Das kannst du als Verblendung oder Fundamentalismus sehen. Ich sehe es als Angebot.

Überleg dir gut was du machst.

Lass dich mit Gott versöhnen. cheers Joh 6:47 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer [an mich] glaubt, hat ewiges Leben.
Joh 6:48 Ich bin das Brot des Lebens.


Nur im Licht der BIbel kann man die Tageszeitung wirklich verstehen, ohne hast du null Chance.

Ich lade dich ein zur Liebe Gottes der dich liebt und dich zu ihm ziehen will damit du ewiges Leben bei ihm hast, dazu lade ich dich ein.



1Co 2:6 Wir reden aber Weisheit unter den Vollkommenen, nicht aber Weisheit dieses Zeitlaufs, noch der Fürsten dieses Zeitlaufs, die zunichte werden,
1Co 2:7 sondern wir reden Gottes Weisheit in einem Geheimnis, die verborgene, welche Gott zuvorbestimmt hat, vor den Zeitaltern, zu unserer Herrlichkeit;
1Co 2:8 welche keiner von den Fürsten dieses Zeitlaufs erkannt hat (denn wenn sie dieselbe erkannt hätten, so würden sie wohl den Herrn der Herrlichkeit nicht gekreuzigt haben), sondern wie geschrieben steht:
1Co 2:9 "Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott bereitet hat denen, die ihn lieben";
1Co 2:10 uns aber hat Gott es geoffenbart durch [seinen] Geist, denn der Geist erforscht alles, auch die Tiefen Gottes.
1Co 2:11 Denn wer von den Menschen weiß, was im Menschen ist, als nur der Geist des Menschen, der in ihm ist? Also weiß auch niemand, was in Gott ist, als nur der Geist Gottes.
1Co 2:12 Wir aber haben nicht den Geist der Welt empfangen, sondern den Geist, der aus Gott ist, auf daß wir die Dinge kennen, die uns von Gott geschenkt sind;
1Co 2:13 welche wir auch verkündigen, nicht in Worten, gelehrt durch menschliche Weisheit, sondern in Worten, gelehrt durch den Geist, mitteilend geistliche Dinge durch geistliche Mittel.
1Co 2:14 Der natürliche Mensch aber nimmt nicht an, was des Geistes Gottes ist, denn es ist ihm eine Torheit, und er kann es nicht erkennen, weil es geistlich beurteilt wird;
1Co 2:15 der geistliche aber beurteilt alles, er selbst aber wird von niemand beurteilt;
1Co 2:16 denn "wer hat den Sinn des Herrn erkannt, der ihn unterweise?" Wir aber haben Christi Sinn.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plissken

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Di 17 Apr 2012, 00:02

Deine Verbindungen müssen entweder CIA, BND, KGB oder im besten Fall Mossad sein. Bei letzterem verstehe ich Deine Aggitation.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Di 17 Apr 2012, 01:07

Plissken schrieb:
Deine Verbindungen müssen entweder CIA, BND, KGB oder im besten Fall Mossad sein. Bei letzterem verstehe ich Deine Aggitation.

Wie gesagt, man unterschätze mich nicht. Aber zu Eggie passt du gut Plissi, das ist dein Niveau. tongue

Beide aber braucht ihr JESUS. cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plissken

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Di 17 Apr 2012, 08:57

R_F_I_D schrieb:
JA Eggert war hier, aber dem wahren und lebendigen Gott musste er weichen, denn er hat ihm nichts entgegenzusetzen ausser den Lügen seines Gottes, dem Luzifer, aber auch Eggert und Benesch und wie sie alle heissen werden einmal vor dem wahren und lebendigen Gott JESUS Christus stehen und dann wird es ein Heulen und Zähneknirschen sein und sicher nicht: Debatte, denn sie werden den erkennen den sie immer verleugnet haben.

Und so sitzt er da und schwätzt von den Steinen anderer welche er ihnen selber hinwirft in der Hoffnung seine Steine mögen unentdeckt bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Di 17 Apr 2012, 09:52

@Plissken

Immer die gleiche Leier--langweilig

Komm zu JESUS dann wirst du frei, oder lass dich behandeln oder beides. Du brauchst Hilfe. cheers

Joh 8:36 Wenn nun der Sohn euch frei machen wird, so werdet ihr wirklich frei sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wolfeggert



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 15.04.12

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Di 17 Apr 2012, 13:58

man sollte nicht mit ihm sprechen oder schreiben, weil es hält nur auf, was wohl auch von ihm beabsichtigt ist. erst hab ich ihn für wahrnsinnig gehalten, aber ich glaube er ist ein provokateur. mossad passt ganz gut. die haben ein hohes budget für netztrolle und seine art jesus "unmöglich" zu machen passt auch da hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Di 17 Apr 2012, 15:10

wolfeggert schrieb:
man sollte nicht mit ihm sprechen oder schreiben, weil es hält nur auf, was wohl auch von ihm beabsichtigt ist. erst hab ich ihn für wahrnsinnig gehalten, aber ich glaube er ist ein provokateur. mossad passt ganz gut. die haben ein hohes budget für netztrolle und seine art jesus "unmöglich" zu machen passt auch da hin.

Tja Wolfgang Eggert, übst du hier das kleine Einmal Eins der Desinformation? Schön

Du bist durchschaut sowieso für jeden ernsthaften Truther der Wahrheiten sucht und nicht antisemitisch, esoterische, antichristliche Desinfo unter dem Mantel der Aufklärung a la Zeitgeist.

Aber auch für dich gilt

Alles Wissen der Welt erlischt wenn dein Leben erlischt und dann stehst du vor dem Herrn JESUS dem Schöpfer der Welt.

Die einzige bedeutende Frage wird sein: Hast du Frieden mit ihm und edwiges Leben? Allein das zählt. Du kannst nicht gegen den ewigen Gott kämpfen und sein Volk ohne Gericht auf dich zu ziehen.

Komm zu JESUS cheers

Joh 3:33 Wer sein Zeugnis angenommen hat, hat besiegelt, daß Gott wahrhaftig ist.
Joh 3:34 Denn der, welchen Gott gesandt hat, redet die Worte Gottes; denn Gott gibt den Geist nicht nach Maß.
Joh 3:35 Der Vater liebt den Sohn und hat alles in seine Hand gegeben.
Joh 3:36 Wer an den Sohn glaubt, hat ewiges Leben; wer aber dem Sohne nicht glaubt, wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plissken

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Di 17 Apr 2012, 21:24

@eggert

Nun ja, er verherrlicht ein Buch welches in einschlägigen Kreisen seit Jahrhunderten für Grauen, Mord, Folterei und was weiss ich noch alles als Deckmantel dient. Er verherrlicht als Gott eine menschliche Person, welche in unzähligen Kirchen dieser Welt an ein Kreuz genagelt hängt - verteufelt aber diese gleichzeitig mit der Behauptung "einen anderen Glauben" zu leben. Nun, bis heute konnte er mir dieses Andersglauben nicht überzeugend darlegen und schwafelt jedesmal genauso wirres Zeug wie der Papst und sein Gefolge seit jeher. Daher gilt für ihn:

Und so sitzt er da und schwätzt von den Steinen anderer welche er ihnen selber hinwirft in der Hoffnung seine Steine mögen unentdeckt bleiben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Di 17 Apr 2012, 21:35

Plissken schrieb:
@eggert

Nun ja, er verherrlicht ein Buch welches in einschlägigen Kreisen seit Jahrhunderten für Grauen, Mord, Folterei und was weiss ich noch alles als Deckmantel dient. Er verherrlicht als Gott eine menschliche Person, welche in unzähligen Kirchen dieser Welt an ein Kreuz genagelt hängt - verteufelt aber diese gleichzeitig mit der Behauptung "einen anderen Glauben" zu leben. Nun, bis heute konnte er mir dieses Andersglauben nicht überzeugend darlegen und schwafelt jedesmal genauso wirres Zeug wie der Papst und sein Gefolge seit jeher. Daher gilt für ihn:

Und so sitzt er da und schwätzt von den Steinen anderer welche er ihnen selber hinwirft in der Hoffnung seine Steine mögen unentdeckt bleiben.


Hilft dir alles nichts--der Tod kommt sicher für jeden--komm zu JESUS

Heb 9:27 Und ebenso wie es den Menschen gesetzt ist, einmal zu sterben, danach aber das Gericht, also wird auch der Christus,
Heb 9:28 nachdem er einmal geopfert worden ist, um vieler Sünden zu tragen, zum zweiten Male denen, die ihn erwarten, ohne Sünde erscheinen zur Seligkeit.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plissken

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Mi 18 Apr 2012, 00:20

Es soll nicht mir helfen...ich brauche keine Hilfe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Mi 18 Apr 2012, 10:35

Plissken schrieb:
Es soll nicht mir helfen...ich brauche keine Hilfe.

Du brauchst Hilfe aber du weisst es nciht einmal. Denn du bist verloren und du wirst ewig verloren bleiben ohne den wahren Herrn des Universums: JESUS Christus. Er liebt dich und er will dass du nicht verloren gehst. Aber entscheiden musst du selber mit den dazu gehörigen Konsequenzen. Gott liebt die Menschen aber er will keine Roboter.

Was Leute wie du und speziell Wolfgang Eggert vertreten sind die Lügen des Neomarxismus und der Frankfurter Schule. Ableger des freimuarerischen Humanismus der Millionen Menschen das Leben gekostet hat und kostet und vertreten es als Leben und Menschlichkeit. Dazu gehören ebenfalls Religionen und der Vatikan.

Komm zu JESUS es tut nicht weh, es kostete dich nur deinen Stolz.

Ecc 7:11 Weisheit ist gut wie ein Erbbesitz, und ein Vorteil für die, welche die Sonne sehen.
Ecc 7:12 Denn im Schatten ist, wer Weisheit hat, im Schatten, wer Geld hat; aber der Vorzug der Erkenntnis ist dieser, daß die Weisheit ihren Besitzern Leben gibt.
Ecc 7:13 Schaue das Werk Gottes an; denn wer kann gerade machen, was er gekrümmt hat?
Ecc 8:12 weil ein Sünder hundertmal Böses tut und doch seine Tage verlängert-obgleich ich weiß, daß es denen, die Gott fürchten, wohlgehen wird, weil sie sich vor ihm fürchten;
Ecc 8:13 aber dem Gesetzlosen wird es nicht wohlgehen, und er wird, dem Schatten gleich, seine Tage nicht verlängern, weil er sich vor Gott nicht fürchtet.
Ecc 8:14 Es ist eine Eitelkeit, die auf Erden geschieht: daß es Gerechte gibt, welchen nach dem Tun der
Gesetzlosen widerfährt, und daß es Gesetzlose gibt, welchen nach dem Tun der Gerechten widerfährt. Ich sagte, daß auch das Eitelkeit sei.









Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Plissken

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Mi 18 Apr 2012, 23:49

R_F_I_D schrieb:
Gott liebt die Menschen aber er will keine Roboter.

Du meinst Glaubensroboter oder Bibelroboter? Kein Mensch welcher sich der Schöpfung bewusst ist und daraus erfahren hat, wie unwichtig und zeitverschwenderisch ein sinnloses Glaubenskonstrukt ist wird sich anmaßen der Schöpfung zu widerkehren. Ich bedauere Deine Entscheidung, Dich der dunklen Seite zuzukehren, welche durch ihr Lichtgedöns und Survivalgeschwafel es offensichtlich verstanden hat Dich und Deinesgleichen mit asymmetrischen Logiken aus der Bibel hinter das begehrte Licht des Lebens zu führen. Ich gratuliere Dir RFID! Du hast genau das geschafft was Du durch Dein Wirken bekämpfen wolltest. Du sitzt wie eine Fliege in der honigsüßen Fliegenfalle und merkst nicht wie diese Dich langsam aufrisst.

So long !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   Do 19 Apr 2012, 00:43

Plissken schrieb:
R_F_I_D schrieb:
Gott liebt die Menschen aber er will keine Roboter.

Du meinst Glaubensroboter oder Bibelroboter? Kein Mensch welcher sich der Schöpfung bewusst ist und daraus erfahren hat, wie unwichtig und zeitverschwenderisch ein sinnloses Glaubenskonstrukt ist wird sich anmaßen der Schöpfung zu widerkehren. Ich bedauere Deine Entscheidung, Dich der dunklen Seite zuzukehren, welche durch ihr Lichtgedöns und Survivalgeschwafel es offensichtlich verstanden hat Dich und Deinesgleichen mit asymmetrischen Logiken aus der Bibel hinter das begehrte Licht des Lebens zu führen. Ich gratuliere Dir RFID! Du hast genau das geschafft was Du durch Dein Wirken bekämpfen wolltest. Du sitzt wie eine Fliege in der honigsüßen Fliegenfalle und merkst nicht wie diese Dich langsam aufrisst.

So long !

Für dich gibt es nur eins

Komm zu JESUS


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wolfgang Eggert   

Nach oben Nach unten
 
Wolfgang Eggert
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Medien gegen die Neue Weltordnung :: Medien gegen die Neue Weltordnung-
Gehe zu: