Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der unglaubliche Troll Thread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Do 17 Nov 2011, 11:53

Sleeper schrieb:
BILD erklärt: Wie erkenne ich Nazis im Netz?

http://www.bild.de/digital/internet/facebook/nazi-rechtsradikal-gruppen-parteien-npd-erkennen-21002516.bild.html

rabbit

Na wenn Bild das erklärt..... cyclops
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infokrieger



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Fr 18 Nov 2011, 15:36

Wegen den Bild link: Seit doch bitte nicht so faul und postet das in einem extra Thread oder den dazu passenden Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infokrieger



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Fr 18 Nov 2011, 15:39

Ach übrigens: Eggi ist wieder unterwegs Razz Razz Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sleeper

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 03.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Fr 25 Nov 2011, 12:11

Infokrieger schrieb:
Wegen den Bild link: Seit doch bitte nicht so faul und postet das in einem extra Thread oder den dazu passenden Wink

Den Bild Artikel fand ich so schlecht das er gar keinen eigenen Thread verdient hat, sondern hier ganz gut aufgehoben ist. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sleeper

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 03.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Sa 26 Nov 2011, 20:12

Wasn hier los, neue User haben sich angemeldet und Wolfgang Eggert ist auch am start. Shocked
Kaum ist man mal einen Tag nicht da und auf einmal gehts hier ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Sa 26 Nov 2011, 20:27

Sleeper schrieb:
Wasn hier los, neue User haben sich angemeldet und Wolfgang Eggert ist auch am start. Shocked
Kaum ist man mal einen Tag nicht da und auf einmal gehts hier ab.

Nix besonneres,nur die üblichen Diskussionen. Wer ist schon Eggert, nur ein weiterer Dsinformant der JESUS braucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   So 27 Nov 2011, 14:37

Wer ist schon ein Desinformant?! hält sich jemand hier für einen?! Warum bin ich keiner??! Warum hat Bademeister die Wahrheit für sich gepachtet?! ^^ Die Prämissen werden hier im Forum immer Bodenloser. Wir brauchen ein festes Fundament worauf wir unsere Gespräche aufbauen können. Andernfalls werden die meisten noch verwirrter sein als vor dem Reinstolpern in den Alternativen IK-Forum ^^ bounce affraid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   So 27 Nov 2011, 15:15

denkmallogisch schrieb:
Wer ist schon ein Desinformant?! hält sich jemand hier für einen?! Warum bin ich keiner??! Warum hat Bademeister die Wahrheit für sich gepachtet?! ^^ Die Prämissen werden hier im Forum immer Bodenloser. Wir brauchen ein festes Fundament worauf wir unsere Gespräche aufbauen können. Andernfalls werden die meisten noch verwirrter sein als vor dem Reinstolpern in den Alternativen IK-Forum ^^ bounce affraid

Desinformant ist einer der bewusst falsche Infos verbreitet um daraus für sich Ziele zu setzen. Man kann auch unbewusst Desinformant sein. Aber Leute wie Eggert sind eine Mischform und das macht sie so gefährlich für unwissende und unerfahrene suchende Menschen.

Leute wie Eggert haben über das was sie reden selber nur Halbwissen und ziehen es aus Quellen die ( die Quellen ) sie ( Leute wie Eggert ) wiederum gebrauchen für Ziele die sie nicht verstehen. Andererseits haben Leute wie Eggert dann auch die Absicht damit Geld zu verdienen und dann in ihren ankonditionierten Falschinfos ihr eigenes Weltbild zu kräftigen weil sie selber keins haben.

Das ist nichts persönliches gegen Eggert, denn auch er wird von Gott geliebt und sollte den Herrn JESUS annehmen, damit er eine Perspektive für die Ewigkeit bekommt.

Ein Weltbild entstanden durch Philosophien und Lehren die satanisch und dämonisch sind weil sie aus Quellen kommen die rein menschliche übersteigen sich aber gut zu tarnen wissen. Und wenn Menschen Gott eben ablehnen und nicht suchen dann verstehen sie die wahren Hintergründe nicht und es enstehen eben Konstrukte die immens gefährlich sdin für Wahrheitssuchende.

Der einzige Mensch der kein Desinformant ist von seiner Natur her ist Gott selber der als Mensch und Gott auf die Erde kam um Klarheit zu schaffen.

Joh 14:6 Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater, denn durch mich!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infokrieger



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   So 27 Nov 2011, 15:21

Leute, bringt die Threads bitte nicht durcheinander, sonst verteile ich mal wieder ein paar Arschtritte Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   So 27 Nov 2011, 15:24

Infokrieger schrieb:
Leute, bringt die Threads bitte nicht durcheinander, sonst verteile ich mal wieder ein paar Arschtritte Laughing

Schlomi---sitz cheers afro lol! lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:08

at Bademasta
Meine Ansicht wiederum ist etwas anders als deine, Ich kann das beurteilen was ich sehe. Und was ich sehe ist die Reine Vernunft innerhalb der Schöpfung. Aber ich sehe auch das ständige Weigern der Schöpfung Mensch, sich als Teil jener zu betrachten, um seine Autoritäre Lebensweise/Gesellschaft aufrechtzuerhalten bzw. zu rechtfertigen.

Das heißt für mich: Wir handeln nur dann falsch und verlogen gegenüber der Welt und anderen ("sündigen"), wenn wir die Prämissen für unser dasein falsch setzen (abseits der Welt in der wir leben)
Ich denke du wirst das wieder auf deiner Weise interpretieren und mit einigen bemerkungen zustimmen, aber ich möchte trotzdem darauf hinweisen, dass die Schöpfungslehre aus der Bibel meinem Weltbild bei weitem nicht entspricht.
Und mein größter Kritikpunkt war und ist, die Weigerung deinerseits andere Meinungen außer deiner eigenen(was das Thema betrifft) als legitim anzuerkennen. Vielmehr siehst du in jeder anderen Meinung einen Böswilligen Gegenspieler, der entweder mit Absicht deinem "bekehrendem Werk" schaden will oder durch unwissende Torheit.
Ich würde allerdings vermuten, dass ein solches Verhalten wie deines in der Natur der Sache schon immer verankert war. Hier kann es wohl keine Kompromisse geben und auch kein Nachgeben, wie auch in ähnlichen Konkurierenden Strukturen außerhalb der Religion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:10

denkmallogisch schrieb:
at Bademasta
Meine Ansicht wiederum ist etwas anders als deine, Ich kann das beurteilen was ich sehe. Und was ich sehe ist die Reine Vernunft innerhalb der Schöpfung. Aber ich sehe auch das ständige Weigern der Schöpfung Mensch, sich als Teil jener zu betrachten, um seine Autoritäre Lebensweise/Gesellschaft aufrechtzuerhalten bzw. zu rechtfertigen.

Das heißt für mich: Wir handeln nur dann falsch und verlogen gegenüber der Welt und anderen ("sündigen"), wenn wir die Prämissen für unser dasein falsch setzen (abseits der Welt in der wir leben)
Ich denke du wirst das wieder auf deiner Weise interpretieren und mit einigen bemerkungen zustimmen, aber ich möchte trotzdem darauf hinweisen, dass die Schöpfungslehre aus der Bibel meinem Weltbild bei weitem nicht entspricht.
Und mein größter Kritikpunkt war und ist, die Weigerung deinerseits andere Meinungen außer deiner eigenen(was das Thema betrifft) als legitim anzuerkennen. Vielmehr siehst du in jeder anderen Meinung einen Böswilligen Gegenspieler, der entweder mit Absicht deinem "bekehrendem Werk" schaden will oder dur unwissende Torheit.
Ich würde allerdings vermuten, dass ein solches Verhalten wie deines in der Natur der Sache schon immer verankert war. Hier kann es wohl keine Kompromisse geben und auch kein Nachgeben, wie auch in ähnlichen Konkurierenden Strukturen außerhalb der Religion.

Das ist typisch für Leute die eigentlich nichts wissen wollen von dem Wort Gottes

So schnell wie du die Antwort gepostet hast kannst du nie meine Antwort gelesen geschweige denn überdacht oder geprüft oder sogar verinnerlicht haben.

Ich sehe gar nicht so wie du es schreibst

Ich biete einen Weg aus der Elite--occult Satans Falle, die Gott anbietet der dich liebt.


Wenn du diesen Weg ablehnst ist es zwar traurig aber Gott akzeptiert das. Du aber musst auch eben die Konsequenzen akzeptieren. Gott zwingt niemanden ihn anzunehmen oder zu lieben, das ginge gar nicht.



SÜNDE HEISST PRIMÄR:

TRENNUNG VON GOTT--- daraus erst entstehen die moralischen Sünden, das muss man wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:17

du musst mir zustimmen, dass es von Anfang an sinnlos war jemanden von deinem Standpunkt zu überzeugen Wink, der schon viele sinneseindrücke hatte und auch selbst in der Lage ist ein Weltbild auf die Beine zu stellen. Bekehren kannst du nur Leichtgläubige, die selber keinen Gott gesehen hatten. Wer aber ein bischen mehr weiß, dem kannst du nicht lange was vormachen rabbit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:20

Gegen diese Windmühle zu kämpfen, bringt dir genausowenig Punkte ein wie es sein zu lassen. Sieh es doch endlich ein ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:20

denkmallogisch schrieb:
du musst mir zustimmen, dass es von Anfang an sinnlos war jemanden von deinem Standpunkt zu überzeugen Wink, der schon viele sinneseindrücke hatte und auch selbst in der Lage ist ein Weltbild auf die Beine zu stellen. Bekehren kannst du nur Leichtgläubige, die selber keinen Gott gesehen hatten. Wer aber ein bischen mehr weiß, dem kannst du nicht lange was vormachen rabbit

Wem will ich was vormachen?????

Das jeder Mensch Sünder ist und Erlösung braucht???? Das weiss doch jeder Mensch eigentlich schon.


Liest du überhaupt meine Posts?????? Ich denke nicht.

Man sagt ja wer sucht der findet und man kann sagen wer nicht sucht wird auch nicht finden. MAn kann aber sagen, Wer nicht sucht bei dem klopft Gott an, aber ob er öffnet ist eben die Frage.

Siehst du nicht die Hand Gottes die sich dir zuwendet????

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:23

Ich weiß, dass ich nichts weiß und davon viel, und selbst den Spruch hab ich geklaut Wink Ich mache Fehler und fühl mich gut dabei, wenn ich aus ihnen was lernen kann und das nächste mal klüger handle. Wo brauch ich dich da und deine Polemik?!

Wenn du deine Bibel wegen dem Minderwertigkeitskomplex brauchst, ist es allein dein Problem und das deiner armen Zuhörer und leser
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:27

denkmallogisch schrieb:
Ich weiß, dass ich nichts weiß und davon viel, und selbst den Spruch hab ich geklaut Wink Ich mache Fehler und fühl mich gut dabei, wenn ich aus ihnen was lernen kann und das nächste mal klüger handle. Wo brauch ich dich da und deine Polemik?!

Polemik?? Nein du brauchst JESUS und Versöhnung und Frieden mit Gott. Das gibt dir Sicherheit , Freiheit und Gewissheit und auch einen Ausweg.

Ich habe keinen Minderwertigkeitskomplex, ich bin ein Kind Gottes, wieso sollte ich mich minderwertig fühlen????

Der Mensch versucht allerlei Wege sich selber zu finden oder zu entwickeln, nur das GEschenk der Liebe Gottes das will er nicht, das ist ihm zu billig. Aber ist es billig??

Nein es kostet dich deinen Stolz!!!!! Und deswegen gehen viele verloren, weil sie stolz sind lehnen sie die Liebe Gottes ab.

Rom 2:1 Deshalb bist du nicht zu entschuldigen, o Mensch, jeder der da richtet; denn worin du den anderen richtest, verdammst du dich selbst; denn du, der du richtest, tust dasselbe.
Rom 2:11 denn es ist kein Ansehen der Person bei Gott.



Rom 3:10 "Da ist kein Gerechter, auch nicht einer;
Rom 3:11 da ist keiner, der verständig sei; da ist keiner, der Gott suche.
Rom 3:12 Alle sind abgewichen, sie sind allesamt untauglich geworden; da ist keiner, der Gutes tue, da ist auch nicht einer."





Rom 8:1 Also ist jetzt keine Verdammnis für die, welche in Christo Jesu sind.
Rom 8:2 Denn das Gesetz des Geistes des Lebens in Christo Jesu hat mich freigemacht von dem Gesetz der Sünde und des Todes.
Rom 8:3 Denn das dem Gesetz Unmögliche, weil es durch das Fleisch kraftlos war, tat Gott, indem er, seinen eigenen Sohn in Gleichgestalt des Fleisches der Sünde und für die Sünde sendend, die Sünde im Fleische verurteilte,

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:31

"Nein es kostet dich deinen Stolz!!!!! Und deswegen gehen viele verloren, weil sie stolz sind lehnen sie die Liebe Gottes ab."

Nee, du kommst einfach nicht klar damit, dass die anderen auch ohne deine Weisheiten leben können und deswegen veranstaltest du so eine Selbstaufführung Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:32

denkmallogisch schrieb:
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Nein du weisst nicht einmal dass du nichts weisst denn du benutzt auch Sokrates nur um deiner Polemik willen. Du sagst du weisst dass du nichts weisst und denkst dass du alles weist.

Für ein Kind Gottes gilt


1Co 2:14 Der natürliche Mensch aber nimmt nicht an, was des Geistes Gottes ist, denn es ist ihm eine Torheit, und er kann es nicht erkennen, weil es geistlich beurteilt wird;
1Co 2:15 der geistliche aber beurteilt alles, er selbst aber wird von niemand beurteilt;
1Co 2:16 denn "wer hat den Sinn des Herrn erkannt, der ihn unterweise?" Wir aber haben Christi Sinn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:37

denkmallogisch schrieb:
"Nein es kostet dich deinen Stolz!!!!! Und deswegen gehen viele verloren, weil sie stolz sind lehnen sie die Liebe Gottes ab."

Nee, du kommst einfach nicht klar damit, dass die anderen auch ohne deine Weisheiten leben können und deswegen veranstaltest du so eine Selbstaufführung Wink

Nein das ist nur eine Kapitulation deines Verstandes weil du an den Punkt gekommen bist wo du erkannt hast dass du jetzt vor Gott kapitulieren musst und bekennen müsstest dass du Erlösung brauchst. Ich weiss genau was du jetzt fühlst denn ich habe es auch durchgemacht.

Mein Stolz ist in Erlösung umgewandelt worden vor langer Zeit, ja ich war wie du, aber dem Herrn sei Dank dass er mich zu sich geführt hat und mir ein neues Leben gab, ein ewiges Leben in Gott.

ES SIND NICHT MEINE WEISHEITEN ES SIND GOTTES WORTE DIE ICH VERMITTLE. DU SOLLTEST ENDLICH ANFANGEN ZU LESEN UND LANGSAM ZU LESEN DAMIT DU AUCH VERSTEHST WAS DEIN GESPRÄCHSPARTNER SAGT.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 18:56

R_F_I_D schrieb:
denkmallogisch schrieb:
"Nein es kostet dich deinen Stolz!!!!! Und deswegen gehen viele verloren, weil sie stolz sind lehnen sie die Liebe Gottes ab."

Nee, du kommst einfach nicht klar damit, dass die anderen auch ohne deine Weisheiten leben können und deswegen veranstaltest du so eine Selbstaufführung Wink

Nein das ist nur eine Kapitulation deines Verstandes weil du an den Punkt gekommen bist wo du erkannt hast dass du jetzt vor Gott kapitulieren musst und bekennen müsstest dass du Erlösung brauchst. Ich weiss genau was du jetzt fühlst denn ich habe es auch durchgemacht.

Mein Stolz ist in Erlösung umgewandelt worden vor langer Zeit, ja ich war wie du, aber dem Herrn sei Dank dass er mich zu sich geführt hat und mir ein neues Leben gab, ein ewiges Leben in Gott.

ES SIND NICHT MEINE WEISHEITEN ES SIND GOTTES WORTE DIE ICH VERMITTLE. DU SOLLTEST ENDLICH ANFANGEN ZU LESEN UND LANGSAM ZU LESEN DAMIT DU AUCH VERSTEHST WAS DEIN GESPRÄCHSPARTNER SAGT.

Sorry wenn du das glaubst, in wirklichkeit habe ich einfach nur losgelassen von dem Wunsch dich von meiner Wahrheit zu überzeugen, verstehst du. ICH HABE KAPITULIERT aber nicht so, wie du es glaubst. Ich hab eingesehen, dass es vollkommen sinnlos ist, weil jeder seine eigene Wahrheit hat und man froh sein kann überhaupt gemeinsamkeiten zu haben. Und warum hab ich versucht jemanden von meiner Wahrheit zu überzeugen?! Ach ja, ich dachte damit demjenigen einen Gefallen zu tun. Das war verkehrt. Darauf sollte ich in Zukunft achten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 19:03

@denkmalogisch


TU mir einen Gefallen.

Bei allem was ich sage---es ist alles freiwillig. Keiner soll sich für JESUS aus Zwang entscheiden, es ist eine Herzenssache. Wenn es wie Zwang meinserseits rübergekommen ist ---meine Schuld---tut mir leid. Gott will alle Menschen retten aber das ist ja nur möglich wenn du mitmachst. Gott zwingt niemand.

Ich gebe nur --oder versuche es--das Wort Gottes weiter.

man muss eben verstehen was in der Welt läuft und nur das versuche ich hier zum PRÜFEN anzubieten. Das muss doch jeder selber machen.

Die Ablehnung kommt aus der Gehirnwäsche die die humanistische Esoterik und der kulturelle Marxismus der Frankfurter Schule erfolgreich in unsere Köpfe gesetzt hat. Weil der Vatikan versagt hat---und das hat er-- pauschalisiert man das auf das Wort Gottes.


PRÜFEN bedeutet sich selber prüfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
denkmallogisch

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 19:15

Hey, eigentlich führt jeder selbstgespräche und das ist auch nichts schlimmes aber etwas komisch ist es schon, und deswegen tun wir so als ob es die halbe welt interessieren würde was man da so erzählt. Tut es natürlich nicht wirklich oder selten^^.
Die größte Wahrheit in deinen Posts ist, dass sie keiner so liest wie du Smile wie denn auch?! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mo 28 Nov 2011, 19:21

denkmallogisch schrieb:
Hey, eigentlich führt jeder selbstgespräche und das ist auch nichts schlimmes aber etwas komisch ist es schon, und deswegen tun wir so als ob es die halbe welt interessieren würde was man da so erzählt. Tut es natürlich nicht wirklich oder selten^^.
Die größte Wahrheit in deinen Posts ist, dass sie keiner so liest wie du Smile wie denn auch?! Wink

Deswegen sollte ja jder die Bibel in die Hand nehmen und es selber lesen/prüfen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infokrieger



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   Mi 30 Nov 2011, 16:14

Wir haben doch ausgemacht, dass das hier kein Glaubens Thread sein soll und auch kein "wie steche ich den anderen mit den jeweils besseren Argumenten aus" Thread!!!
Also Leute tragt doch euren Krieg bitte woanders aus, Danke.

Nebenbei bemerkt konnte ich gestern leider nicht schreiben, weil mir noch der Kopf schwirrte und den ganzen Tag flach lag, wegen dieser blöden Ziege Petra Raab Mad
Gott wie ich diese Bolschewiki hasse Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der unglaubliche Troll Thread   

Nach oben Nach unten
 
Der unglaubliche Troll Thread
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Diverses :: Smalltalk Bereich-
Gehe zu: