Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Täuschland und der Mindestlohn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Infokrieger



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Sachsen

BeitragThema: Täuschland und der Mindestlohn   So 30 Okt 2011, 15:07

Tja, hahaha Laughing
Was sagt man dazu, Merkel die alte Nebelkrähe gönnt ihren Untertanen vor den Wahlen jetzt doch den Mindestlohn und schöpft (wenn es um das Prekariat geht) wie immer aus dem vollen (Ironie)
Leute, versteh ich das falsch oder gibt man z.B. den Leiharbeitern damit 0,01€ mehr, also einen Mindestlohn von 6,90€, die vorher "gesetzlich" 6,89€ "Ostlohn" erhalten haben. Ist das so, oder versteh ich was falsch???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Täuschland und der Mindestlohn   So 30 Okt 2011, 15:12

Ich glaub das verstehst du falsch. Wenn Mutti loslegt, legt sie los. Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infokrieger



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Täuschland und der Mindestlohn   So 30 Okt 2011, 15:29

So? bis jetzt las ich nur Plattitüden lesen wie "klotzen statt kleckern" oder "weg mit Armutslöhnen" oder "die arbeitenden Menschen"
Und zählt man 1+1 zusammen ergibt sich die Botschaft: statt wie bisher 6,89€ soll es nun 6,90€ geben, natürlich nicht in einem Artikel geschrieben.
Also???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Täuschland und der Mindestlohn   So 30 Okt 2011, 15:43

Hehe, Losungen wie "klotzen statt kleckern" kommen immer gut! Laughing

Mutti ist mit der Bankenrettung schwer in Erklärungnot, deshalb denkt sie nun auch mal an das arbeitende Volk. cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infokrieger



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Täuschland und der Mindestlohn   So 30 Okt 2011, 15:51

Nenn die Nebelkrähe wie du willst, aber ich glaube dir geht es noch viel zu gut sonst würdest du Anderes schreiben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: Täuschland und der Mindestlohn   So 30 Okt 2011, 15:57

Also Nebelkrähe finde ich nicht ok. Twisted Evil
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Täuschland und der Mindestlohn   

Nach oben Nach unten
 
Täuschland und der Mindestlohn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Die neue Weltordnung :: Mainstream-Nachrichten-
Gehe zu: