Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 sauberer-himmel und chemtrail.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dewdrop

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 25
Ort : far far away

BeitragThema: sauberer-himmel und chemtrail.de   So 09 Okt 2011, 23:57

Ich weiss nicht ob es hier richtig ist, aber ich fand es passt gut zu "Ablenkung, Verblödung, Propaganda"

Es geht um die Presseerklärung vom 7.10.2011 von Chemtrail.de und sauberer-himmel.de. Hier zu finden

Bei Alex wird mein Kommentar wohl nicht lange darum poste ich ihn hier nochmal.

"Dewdrop says:
09/10/2011 at 22:29
Greenpeace kämpft nicht gegen Uranmunition??

Dümmer geht’s kaum. Greenpeace kämpft gegen Atomenergie und Nuklearwaffen, ohne die es Uranmunition gar nicht gäbe.
(Für die Produktion von Uranmunition braucht man abgereichtertes Uran. Abgereichertes Uran fällt als Abfallprodukt bei der Anreicherung von Uran für die Energieerzeugung oder Nuklearwaffenproduktion an.)

Übrigens finden sich auf der Seite von Greenpeace einige Texte, die sich mit Uranmunition befassen. Einfach mal auf die Seite gehen und in der Suchleiste “Uran Munition” eingeben."

Hier mal eine Auswahl:
http://www.greenpeace.de/themen/frieden/nachrichten/artikel/umweltschutz_im_krieg/
http://www.greenpeace.de/themen/frieden/nachrichten/artikel/un_gehen_umweltschaeden_im_irak_an/
http://www.greenpeace.de/themen/frieden/nachrichten/artikel/leuchtendes_zeichen_gegen_den_krieg/
http://www.greenpeace.de/nachrichten/artikel/krieg_gegen_die_umwelt/
(Jaja, die reden größtenteils von der Umwelt. Ist halt eine Umweltorganisation und keine Menschenrechtsorganisation. Den Job machen andere.)

Greenpeace hat zurecht Sorge sich mit Eso-Themen, wie Chemtrails und HAARP lächerlich zu machen. Deswegen haben sie Altnickel ja auch ausgeschlossen. IK scheint da weniger Berührungsängste zu haben.

Übrigens clever von dieser "Bürgerinitiative" (die kein eingetragener Verein ist und Aufkleber für 1,20€ pro Stück verkauft) ein reales Thema (gebrauch von Uranmuntion) mit zwei fiktiven zu vermischen. Nicht umsonst steht der echte Skandal oben auf dem Plakat. Ausgefuchste Kerlchen ^^ Den Besucherzahlen bei Altnickels kostenpflichtigen Auftritten schadet es sicher nicht. Wink


Auf chemtrail.de war ich auch kurz.
Unter Definition findet man einen Text mit vielen Fremdwörtern, zitiert aus dem DGLR-Forum. Die "Deutsche Gesellschaft für Luft und Raumfahrt Lilienthal-Oberth e.V." hat immerhin nach eigenen Angaben über 3000 Mitglieder. Ich war wirklich interessiert, was Luftfahrtkundige zum Chemtrailphänomen sagen und hab mich mal dort angemeldet. Eine Überraschung habe ich nicht erlebt.

Mit "Wie schnell man aus fein verteilten Wassertröpfchen eine Weltverschwörungs-Paranoia machen kann... und da gibt es sogar Menschen die das glauben." ist die genervte Meinung der meisten kundigen User, auf die Flut von Chemtrailgläubigen, treffend zusammengefasst. Allerdings setzen sich auch manche wissenschaftlich mit dem Thema auseinander, auch wenn die Gläubigen sowas nicht akzeptieren.
Auch ein interessanter Satz aus dem Forum: "Ach.. Geld krieg ich dafür??? Hmmm auf meinem Konto ist da leider noch nix eingegangen... aber Leute die solche Sachen verbreiten machen einen Reibach mit ihren Webseiten [DVDs, Büchern, Vorträgen]... das sollte man sich auch mal vor Augen führen... da steckt vielleicht einiges mehr an Motivation drinnen." Recht hat er.







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 08:59

Die Sache ist relativ einfach: Die Verkünder der Chemtrails sollen Beweise liefern.
Solange das nicht geschieht kann man das Thema unter "Geld machen mit Theorien und Panikmache" abhaken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 09:55

Wie kannst du das sagen, wenn es besorgte Bürger gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 13:20

intendant schrieb:
Wie kannst du das sagen, wenn es besorgte Bürger gibt?

Ich schreib´s ja nur Sad

Zur Sache:

ALex Benesch schreibt:
Am 12.01.2011 nahm der ehemalige FBI-Chef von Los Angeles, Ted Gunderson, Stellung zu Chemtrails und sagte u.a.:

“Die Todesladungen, auch bekannt unter den Namen Chemtrails, werden über die gesamte USA und England, Schottland, Irland und Nordeuropa versprüht.
...
Jemand muss was dagegen unternehmen. Einer aus dem Kongress muss vortreten und die Sache jetzt stoppen. Ich danke ihnen. Ich bin Ted Gunderson” (Quelle: http//tedgunderson.net)


Typisch für Herrn Benesch, dass nicht einmal die Adresse /tedgunderson.net auf Existenz überprüft wurde. No
Das nennt man Unprofessionalität affraid

Wiki kennt den, er "died on July 31, 2011 from complications from cancer."

Aber kurz vor seinem Tod rief er zum Kampf gegen Chemtrails auf?

Tote Zeugen widersprechen nicht Rolling Eyes

Das hier wäre interessanter: In an interview (see link below), Gunderson discusses incidents U.S. government sponsored terrorism and the reasons behind them.

http://en.wikipedia.org/wiki/Ted_Gunderson




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 13:47

Smile

Wo hat Alex Mr. Gunderson erwähnt? In der Chemtrail-Sendung vom 07.10.11 finde ich nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 16:43

intendant schrieb:
Smile

Wo hat Alex Mr. Gunderson erwähnt? In der Chemtrail-Sendung vom 07.10.11 finde ich nichts.

hier:

http://infokrieg.tv/wordpress/2011/10/09/uranmunition-haarp-chemtrails-besorgte-burger-fordern-greenpeace-zum-handeln-auf/

von dort hatte ich zitiert. Mein Post hier zuvor im Strang Rolling Eyes

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dewdrop

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 25
Ort : far far away

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 18:12

Ich hab das Video von Ted Gunderson gefunden, aus dem diese Sätze stammem.
http://xinos.wordpress.com/2011/01/18/ted-gunderson-zu-chemtrails/

Finde seine Aussagen ziemlich substanzlos. Beweise bleibt er schuldig. Die Tatsache, dass er mal ein hochdekorierter Staatsdiener war, macht ihn für mich jetzt nicht glaubwürdiger. In der Regel sind für IKler doch alle höheren Ämter im Staatsapparat korrupt oder verbrecherisch. Ted Gunderson ist bestimmt nicht so hoch aufgestiegen, weil er ein Rebell oder Querdenker war.


"Deutsche Erde" scheint (nett gesagt) ein sehr heimattreuer, blut- und bodenverbundener Blog zu sein. Da "grüSSt" man im Kommentarbereich seine "aufrechten" Mitstreiter auch gerne mal mit "Heil!" ^^
(Falls sich jemand fragen sollte warum Kachelmann Chemtrails mit Nazis in Verbindung bringt, auch wenn er ein wenig zur Übertreibung neigt.)

Auch die NPD findet das Thema ganz heiss und hat sogar eine Kleine Anfrage im Landtag gestellt.
http://endstation-rechts.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=5490:abteilung-npd-deckt-auf-wettermanipulation-in-westmecklenburg?&Itemid=414
Liegt ja auch Nahe, denn wie in Adis Propaganda ist natürlich die freimaurerisch-jüdische Weltverschwörung Schuld an allem.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 19:39

Danke rolf. Smile

@claudi: Hehe, was hast du gegen (nett gesagt) "heimattreue, bluts- und bodenverbundene" Blogs? Könnte uns vllt. interessieren, was rolfi?
Und daß du uns das mit der kl. Anfrage MV (der besorgten Bürger) jetzt nicht gleich bei Alex postest! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 21:34

intendant schrieb:
Danke rolf. Smile

@claudi: Hehe, was hast du gegen (nett gesagt) "heimattreue, bluts- und bodenverbundene" Blogs? Könnte uns vllt. interessieren, was rolfi?
Und daß du uns das mit der kl. Anfrage MV (der besorgten Bürger) jetzt nicht gleich bei Alex postest! ^^

War des jetzt suggestiv? Hehe Basketball
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 22:27

claudi hört eh nich. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dewdrop

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 25
Ort : far far away

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 22:39

Wer ist Claudi? Und was hast du seit Neuestem gegen mich? -.-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   Di 11 Okt 2011, 23:22

Offenbar färben Kommentare einiger auf IKTV ab. ^,^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: sauberer-himmel und chemtrail.de   

Nach oben Nach unten
 
sauberer-himmel und chemtrail.de
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Die neue Weltordnung :: Unterhaltungsindustrie-
Gehe zu: