Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Calypso_King



Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 08 Okt 2011, 17:38

text


Zuletzt von Calypso_King am Di 27 Dez 2011, 11:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 08 Okt 2011, 22:02

Sleeper schrieb:
Ich finde aber nicht das es eine art Lästerplattform ist. Hier werden eher die Fehler Beneschs knallhart angesprochen und mir ist jetzt auch keine Plattform bekannt wo man mal so genau über IKTV, oder Herrn Benesch diskutieren kann, ohne das gleich der Herr Zensor kommt. Wir sitzen alle in dem selben Boot, manche wie Herr Benesch missbrauchen es meiner Meinung nach um mit seinem Wissen und der Angst Geld zu scheffeln. Dazu kommen neuerdings Desinfos um die Leute bei der Stange zu halten. Ganz schlimm seine täglichen Sendungen. Lustige Unterhaltung mit einer coolen Geschichte, danach schalt ich ab und bin genau so schlau wie vorher, weil wieder nur irgend ein Müll besprochen wurde der uns im Moment null weiter bringt. Die Welt dreht sich so schnell und Alex kramt immer alte Kamellen raus.
Jo, Sleeper. Smile


Dewdrop schrieb:
Die Zweifel gefallen mir Very Happy Als Kerl werde ich in der IK-Männerwelt vll. ernster genommen.
Hehe, nach der "Katze im Sack" und Stefans Kommentar doch wohl mehr als verständlich. Auch deinen gegenw. Nick solltest du überdenken, vllt. klappt es ja dann. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 08 Okt 2011, 22:12

War doch klar odddder bom bounce lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 10:04

R_F_I_D schrieb:
War doch klar odddder bom bounce lol!
Hehe! cat Als wenn wir verblödeten Infokrieger keine Intuition hätten. bom Suspect

Das Doofe ist nur, daß ich dem Wunsch gerne nachkomme und dann wohl ständig so schreiben werde. jocolor Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 12:06

Die "Beweise" für HAARP und für Chemtrails existieren nicht, und die "Indizien" sind auch äusserst schwach.
Überzeugende Argumentationen habe ich hier nirgendwo gelesen.

Die Sache wäre doch ganz einfach zu beweisen, entweder indem man spezielle Aerosole in den Kondensstreifen nachweist,
oder aber eben im Benzin welches ja von den Fliegern irgendwo auf Flughäfen getankt wird.

Klar wäre es sicher möglich, dass normale Flugzeuge mit entsprechenden Zusätzen im Treibstoff Aerosole versprühen können, aber dann braucht man sich ja nur Proben dieses Flugbenzins zu besorgen, um sie dann anlysieren zu lassen.


Ich hoffe immer noch auf die Klimaerwärmung, schweiss Winter, aber ich sehe dass es immer kälter wird. Rolling Eyes


Zuletzt von rolf am So 09 Okt 2011, 12:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Z statt S)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 12:26

Vllt. editierst du nochmal: ß statt w. Laughing

Zu HAARP gibt es Indizien in Form einer verwirrenden und von Alex bemühten Doku.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calypso_King



Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 12:47

text


Zuletzt von Calypso_King am Di 27 Dez 2011, 11:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 12:50

intendant schrieb:
Vllt. editierst du nochmal: ß statt w. Laughing

Zu HAARP gibt es Indizien in Form einer verwirrenden und von Alex bemühten Doku.

Egal, alles schweisse Laughing

Als Ingenieur der alten Schule habe ich erhebliche Zweifel, um das mal vorsichtig auszudrücken, dass man mit Energiestrahlen Erdbeben in grosser Tiefe auslösen kann. Ist nicht möglich, so meine Meinung.

Wir haben ein Demokratie-Problem hierzulande, wir haben Geheimdienste ausser Kontrolle, ein total kriminelles Geldsystem welches uns ausplündert, und einen neuen Imperialismus der USA etc der geeignet ist, die Welt in den Abgrund zu steuern.

Weiterhin begehen wir demographischen Selbstmord und sehen uns einer Situation gegenüber, wo wir unser Land an kulturfremde Migranten verlieren werden, und das mit voller Unterstützung unserer Eliten.

Chemtrails und HAARP sind da Marginalien.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 12:51

Müssen wir hier tatsächlich darüber diskutieren ob es HAARP gibt? Natürlich tut es das, iss doch Zeitverschwendung. Und ja es wird eigentlich immer kühler Smile Wird ja auch Herbst. rabbit cheers lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 12:58

Eben, man weiß schon wieder nicht was man anziehen soll. Laughing

Erdbebenauslösung halte ich auch für Quatsch, Wetterbeeinflussung hingegen für möglich. Ansonsten stimme ich rolfs Ansicht zu den wichtigen Themen zu.
So in der Art hatte sich ja auch Sleeper geäußert. Alex und seine Prioritäten äh Kamellen. Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Werner Klofuß



Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 08.09.11
Ort : Mianus

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 14:27

wech.


Zuletzt von Werner Klofuß am Di 27 Dez 2011, 11:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Werner Klofuß



Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 08.09.11
Ort : Mianus

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 14:52

wech.




Zuletzt von Werner Klofuß am Di 27 Dez 2011, 11:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 15:14

HAARP gibt es definitiv und es wird auch für militärische Zewcke benutzt. Nur wenn man damit Aktionen der Elite in Verbindung bringt muss man eben gut prüfen. Das Militär macht immer Dinge die mit Kriegsführung zu tun haben auch wenn die zivel Welt davon manchmal profitiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 15:42

Werner Klofuß schrieb:

du wirst lachen es gibt sogar eine offizelle Webseite: http://www.haarp.alaska.edu/

Ja, nur kommt mal eben nicht jeder an so einen Flugzeugtank ran um Proben zu nehmen und nanopartikel oder ähnliches nachzuweisen ist auch nicht gerade mit Baumarkt technolgie im Hobbykeller zu machen.


Zu HAARP: Es gibt ein Forschungsprojekt, aber die Infokrieger reden nicht von Forschung sondern von geologischer Kriegsführung, wenn sie von HAARP reden.
Also nochmals ganz deutlich: Das Beben in Japan und andere Naturkatastrophen haben nichts mit der HAARP-Anlage in Alaska oder sonstwo zu tun.

Klar kommt man an die Verkehrsflieger-Tanks ran.
Frag mal einen FRAPORT-Tankwart oder Kollegen von ihm.
Kein Problem.

Und die Auswertung machen Labore, auch easy.
Ginge man die Sache naturwissenschaftlich an, dann könnte man ja gar nicht mehr über Kondensstreifen philosophieren.
Da lässt man das lieber, wozu auch Fakten bringen bzw sie besorgen?

LOL


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Werner Klofuß



Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 08.09.11
Ort : Mianus

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 16:10

wech.


Zuletzt von Werner Klofuß am Di 27 Dez 2011, 11:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 19:57

Werner Klofuß schrieb:

Wenn das so easy und Problemlos ist, dann mach das doch, kost ja nix, dann hast du den amtlichen beweis wenn du diese Aktion durchgehend mit Video Dokumentierst
und hier dann Postest, das alles nur hirngespinste von schwachköpfigen leichtmatrosen sind. Ist ja kein Probelm für dich, alles ganz einfach.

Du verwechselst da was: Ich muss gar nichts, denn ich will ja niemanden überzeugen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dewdrop

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 25
Ort : far far away

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 09 Okt 2011, 22:04

Zitat :
Tja dazu müsst ich mich erst aufwändig und zeitintensiv einlesen & recherchieren, kann spontan nur auf den Film "Was in aller Welt wird hier versprüht?"

Tja, wenn du dir nichtmal die Mühe machen willst selbst zu recherchieren, dann mache ich mir auch nicht die Mühe mit dir zu diskutieren. Dass 90% der Infokrieger nur noch mit Youtube(=Google=NSA=Elite)-Videos antworten langweilt mich enorm. Die Wenigsten sind allerdings so ehrlich wie du und geben zu, dass sie zu faul sind sich selbst in Themen einzulesen oder sich kritisch mit etwas auseinanderzusetzen.


Langsam beschleicht mich das Gefühl, dass die meisten Infokrieger auch nur nach einfachen Antworten suchen, um bloß nicht selbst denken zu müssen. Dem durchschnittlichen BILD-Leser gar nicht so unähnlich.


p.s.: Warum sollen wir beweisen, dass es Chemtrails nicht gibt??? IHR wollt uns doch überzeugen. Wir können nur schreiben warum wir diese Theorie für abwegig halten und auf keines der Argumente wurde bis jetzt eingegangen. Euer Hauptargument, dass lang sichtbare Kondensstreifen nicht normal, sondern Chemtrails sein müssen, ist schlicht falsch. Auch das verwischen zu Cirren ist ein natürlicher Effekt. Diese Erkenntnisse sind übrigens älter als die Chemtrailtheorie und können nicht im nachhinein dazugedichtet worden sein.
Was Militärmachinen am Himmel machen kann natürlich niemand mit Bestimmtheit sagen, aber dass Passagiermaschinen das Zeug versprühen halte ich für zu weit hergeholt. Wie Rolf schon sagte wäre die Zahl der potentiellen Mitwisser viel zu groß. Treibstoff, der mehr wiegt als normal würde jedem Piloten auffallen.

Und warum kommt ihr nicht auf die Idee mal Hobby-Meteorologen oder Plane Watcher hinzuzuziehen?? Denen müssten "chemisch verschleierte Himmel" und seltsame Flugzeuge mit Chemtrails doch sofort auffallen??
Seltsam, dass die Entdeckung der Chemtrails nicht von denen kam, sondern aus der Esotherikszene, die mit Paranoia labiler Menschen Kasse macht. Ähnlich wie Alex. (ABC-Schutzanzug? Com' on!)

Die Gemeinschaft der Hobbymetereologen mit 128 Wetterstationen in Deutschland.
http://www.gdhm.de/
Eine Anfrage mit Bitte um Einschätzung zum Thema Chemtrails kann ja nicht schaden. Viel Erfolg!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Werner Klofuß



Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 08.09.11
Ort : Mianus

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Mo 10 Okt 2011, 09:07

wech.


Zuletzt von Werner Klofuß am Di 27 Dez 2011, 11:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Mo 10 Okt 2011, 10:12

Moin, Werner! Abgesehen davon, ob du nun Bild-Leser bist oder nicht, ist deine Zusammenfassung nicht ganz in Ordnung, denn sie enthält etliche Auslassungen.
Kann auch sein du willst - wie dewdrop auf IKTV - nicht diskutieren sondern nur "pöbeln". rendeer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Mo 10 Okt 2011, 10:59

intendant schrieb:
Moin, Werner! Abgesehen davon, ob du nun Bild-Leser bist oder nicht, ist deine Zusammenfassung nicht ganz in Ordnung, denn sie enthält etliche Auslassungen.
Kann auch sein du willst - wie dewdrop auf IKTV - nicht diskutieren sondern nur "pöbeln". rendeer


Tja du Pööser, sowas zu behaupten alien albino study
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Werner Klofuß



Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 08.09.11
Ort : Mianus

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Mo 10 Okt 2011, 11:37

wech.


Zuletzt von Werner Klofuß am Di 27 Dez 2011, 11:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Mo 10 Okt 2011, 12:20

Werner Klofuß schrieb:
immer schön drumherum reden, ausweichen.

was fehlt denn ausser dem abtausch mit dem bibelfanatiker?
es ist völlig wurscht, denn es geht euch nur um zersetzung.

Lesen kannst du auch nicht und Humor fehlt dir auch???? Was bitte ist ein Bibelfanatiker ( etwa einer der Gottes Wort gut findet ? ) ?? und darf man mit Christen nicht reden bzw. sind die vom Infokrieg ausgeschlossen?

Na mein lieber Klofuss da werden Seiten an dir sichtbar. Ich sag nur: Wach auf und lege endlich deine Gehirnwäsche ab der du noch unterliegst. Mach deine Hausaufgaben ( wie oft muss ich denn das noch sagen ? ).


Und ja, Infokrieg TV und auch andere Desinfoseiten müssen zersetzt werden, um der Wahrheit willen.

jocolor geek scratch study
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Werner Klofuß



Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 08.09.11
Ort : Mianus

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Mo 10 Okt 2011, 12:58

wech.


Zuletzt von Werner Klofuß am Di 27 Dez 2011, 11:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Mo 10 Okt 2011, 13:07

Mein lieber Werner du hast doch gar nicht genug Wissen um das hier zu beurteilen. Das wäre ja nicht schlimm, aber dann sollte man es zugeben und wenigstens offenlassen statt jemanden wie mich in die Schublade eines " Bibelfundis " , was immer das sein mag zu stecken. Oder man sollte sich auch mal etwas von einem anderen sagen lassen.

Ich kenne die Bibel, den Koran, esoterische Schriften, andere Religionen, war selber 25 Jahre Esoteriker, Yogalehrer und weiss wovon ich rede. Ich rede keinen Stuss hier und wenn ich zu einem Thema nichts zu sagen habe tue ich es nicht und mach mich erst einmal schlau.

Das nenne ich Infokrieg. Hausaufgaben machen, die Wahrheit um der Wahrheit willen suchen und nicht persönliche Dinge mit einbringen.

Aquarius Age ist ein guter Film ja aber hast du auch seine Tragweite verstanden, das ist die Frage. Nicht nur Infokonsum sindern auch die Unmengen an Infos einordnen und verstehen oder verarbeiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dewdrop

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 25
Ort : far far away

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Mo 10 Okt 2011, 15:41

@Werner

Zitat :
immer schön drumherum reden, ausweichen.

Redest du jetzt von dir? Bis jetzt bist du auf keines der Argumente gegen die Chemtrailtheorie eingegangen.

Glaubst du wirklich, dass normale Kondensstreifen nach maximal einer halben Stunde verschwinden müssen??

@inti
Zitat :
Kann auch sein du willst - wie dewdrop auf IKTV - nicht diskutieren sondern nur "pöbeln".

Pfffffff... ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   

Nach oben Nach unten
 
IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Medien gegen die Neue Weltordnung :: INFOKRIEG-Umfragen-
Gehe zu: