Willkommen im Nachrichten Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Do 13 Okt 2011, 20:40

Die heutige Sendung vom 13.10. war zu der vom 12.10. nicht so besonders. Die Aussage der Behörden zu Chemtrails stößt bei Alex leider wieder nur auf taube Ohren. Auch die Darstellung von Greenpeace paßte ihm nicht so recht. Dagegen war er mit der Waffenseite wieder in seinem Element.

claudi, dein geschleimtes Lob hat ihm wohl nicht geschmeckt. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Fr 14 Okt 2011, 18:38

R_F_I_D schrieb:
intendant schrieb:
R_F_I_D schrieb:
Hollywood und seine Beeinflussung und occulten Gehirnwäschetaktiken. Sind einige Schauspieler besessen?
Daß das jetzt nicht die Schiene "Der Exorzist" geht. Laughing

Wenns so einfach wäre affraid
Ich hab nicht umsonst gewarnt: Like a Star @ heaven Exorzistenpaar wegen grausamen Mordes an eigener Tochter vor Gericht Shocked Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Fr 14 Okt 2011, 19:18

Hat mit meiner Thematik nur am Rand zu tun. Nur nix durcheinanderbringen. Hier muss man immer gut hinschauen und differenzieren.solche Praktiken sind nicht biblisch sondern von der occult satanischen Seite. Nicht überall wo Jesus draufsteht ist auch Jesus drin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dewdrop

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 25
Ort : far far away

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 15 Okt 2011, 00:08

Exorzismus hat mit der Bibel oder Jesus nichts zu tun? Hahaha. Schlechter Witz. -.-


1. Jesus verkündet das Evangelium vom Reich Gottes, heilt und treibt böse Geister aus.

Mt 4, 23-25, Lk 6, 17-19

2. Jesus befreit viele Besessene. Es geschah massenweise und öffentlich.

Mt 8, 16 , Mk 1, 32-39

3. Die auszutreibenden Geister besitzen das Wissen um Jesus.

Lk 4, 33-37, Mk 1, 23-28

4. Jesus befreit die Besessenen und zwingt die unreinen Geister, in die Schweine zu fahren. Die Besessenheit kann zahlreich sein – im Menschen können mehrere Dämonen verweilen.

Mt 8, 28-34, Mk 5, 1-20, Lk 8, 26-39

5. Jesus trieb sieben Dämonen aus Maria aus Magdala aus.

Mk 16, 9

6. Jesus treibt den bösen Geist aus der Tochter einer Heidin aus der Entfernung aus.

Mk 7, 24-30, Mt 15, 21-28

7. Jesus exorziert am Sabbat – Er treibt den Geist des Leidens aus.

Lk 13, 10-13

8. Jesus setzt Heilungen und Befreiungen trotz Todesgefahr fort.

Lk 13, 31-32

9. Jesus treibt den Dämon aus dem Stummen aus, der daraufhin wieder der Sprache mächtig wird. Jesus wird durch Pharisäer angeklagt, dass er es mit Hilfe Beelzebuls zustande brachte.

Mt 9, 32-38, Mk 3, 20-27.

10. Jesus treibt den Dämon aus, der für die Blindheit und Stummheit verantwortlich ist. Jesus sagt, dass die Austreibungen dank der Macht vom Geist Gottes vollbracht werden.

Mt 12, 22-30

11. Die Austreibungen der Dämonen sind Zeichen, dass das Reich Gottes herannaht.

Lk 11, 14-20, Lk 7,18-23


Das Evangelium nach Lukas 9, 37-43
37 Als sie am folgenden Tag den Berg hinabstiegen, kam ihnen eine große Menschenmenge entgegen.
38 Da schrie ein Mann aus der Menge: Meister, ich bitte dich, hilf meinem Sohn! Es ist mein einziger.
39 Er ist von einem Geist besessen; plötzlich schreit er auf, wird hin und her gezerrt und Schaum tritt ihm vor den Mund, und der Geist quält ihn fast unaufhörlich.
40 Ich habe schon deine Jünger gebeten ihn auszutreiben, aber sie konnten es nicht.
41 Da sagte Jesus: O du ungläubige und unbelehrbare Generation! Wie lange muss ich noch bei euch sein und euch ertragen? Bring deinen Sohn her!
42 Als der Sohn herkam, warf der Dämon ihn zu Boden und zerrte ihn hin und her. Jesus aber drohte dem unreinen Geist, heilte den Jungen und gab ihn seinem Vater zurück.
43 aUnd alle gerieten außer sich über die Macht und Größe Gottes. Alle Leute staunten über das, was Jesus tat; er aber sagte zu seinen Jüngern:



Mal abgesehen davon steht in der Bibel nur das, was die "Hure in Rom" damals zuließ. Die Apokryphen (Texte, die es nicht in den Kanon der Bibel schafften, weil sie Herrschern ein Dorn im Auge waren) und somit die wahre Lebensgeschichte Jesu, leugnen die bibeltreuen Christen ebenso, wie die Katholiken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 15 Okt 2011, 00:57

Meine Liebe

Das ist wieder typisch bounce

ZUHÖREN BZW. ZUSCHAUEN!!!!!!!!


Apokryphen sind nicht BIbel weil sie nicht von Gottes Geist stammen. Sie sind Erlebnisse und Geschichten zur Unterhaltung und natürlich auch oft einfach Fälschungen oder geschichtliche Erzählungen wie die Makkabäer Bücher.. Gott wacht über sein Wort und wie wir an vielen ausserbiblischen Beweisen und insbesondere der absoluten Übereinstimmung an den Qumran Funden und der unwiederlegbbaren Genauigkeit der Prophetie sehen können nicht wiederlegbar. Gott lässt keine Spässe zu mit seinem Wort.

Ausserdem sind sie ja im Vatikan und sogar in der Reformation mit eingeflossen ( einige ). Der Vatikan rechtfertigt viele seiner satanischen Irrlehren gerade mit den Apokryphen.

Und trotzdem sind sie nicht Gottes Wort. Dir fehlen hier wichtige Verständisse der Kirchengeschichte sehe ich. Du hast nie die BIbel richtig gelelsen und geschweige denn den Herrn JESUS als deinen Herrn angenommen willst aber wissen was das wahre Leben des Herrn ist. Das ist einfach lachhaft und nur ein Ergebnis der satanischen Desinfo deren du unterliegst, die sich Zeitgeist nennt und Humanismus. Und es führt wenn du nicht umkehrst in die Sackgasse.

Ich sagte nicht dass es keine Dämonenaustreibung gibt in der BIbel. Ich sagte dass die Praktiken der Dämonenaustreibungen heute und speziell im Vatikan der Hure in Rom nicht biblisch sind. Hast du nicht gelernt zuzuhören?

Mar 1:23 Und es war in ihrer Synagoge ein Mensch mit einem unreinen Geiste;
Mar 1:24 und er schrie auf und sprach: Laß ab! Was haben wir mit dir zu schaffen, Jesu, Nazarener? Bist du gekommen, uns zu verderben? Ich kenne dich, wer du bist: der Heilige Gottes.
Mar 1:25 Und Jesus bedrohte ihn und sprach: Verstumme und fahre aus von ihm!
Mar 1:26 Und der unreine Geist zerrte ihn und rief mit lauter Stimme und fuhr von ihm aus.
Mar 1:27 Und sie entsetzten sich alle, so daß sie sich untereinander befragten und sprachen: Was ist dies? Was ist dies für eine neue Lehre? Denn mit Gewalt gebietet er selbst den unreinen Geistern, und sie gehorchen ihm.




MAcht nichts. Klar gibt es Dämonen und auch Dämonenaustreibung in der BIbel. Der HErr JESUS selber hat viele Dämonen ausgetrieben, er ist schliesslich Gott und hat Macht über sie. Die Dämonen erkannten ihn sofort und es war nie ein Zweifel an seiner Macht und Gottheit. Satan und seine DÄMONEN sind keine Atheisten, sie kennen JESUS und Gott. Wink

Mar 5:7 und mit lauter Stimme schreiend, sagt er: Was habe ich mit dir zu schaffen, Jesu, Sohn Gottes, des Höchsten? Ich beschwöre dich bei Gott, quäle mich nicht!
Mar 5:8 Denn er sagte zu ihm: Fahre aus, du unreiner Geist, aus dem Menschen.
Mar 5:9 Und er fragte ihn: Was ist dein Name? Und er spricht zu ihm: Legion ist mein Name, denn wir sind viele

Auch den Aposteln und Jüngern damals hat er diese Macht gegeben, obwohl sie nicht alle austreiben konnten. Dämonen sind gefallene Engel die sich nicht stofflich zeigen sondern geistig Menschen besetzen oder quälen.

Wiedergeborene Menschen in dem HErrn JESUS können nicht besessen werden weil sie durch die Wiedergeburt im HErrn JESUS Kinder Gottes werden und schon--auch wenn sie noch körperlich sterblich hier leben--geistlich schon an die himmlischen Örter versetzt sind. Ja ich bin jetzt noch körperlich hier aber geistlich schon im dem was wir Himmel nennen ( was die Dimension ist in der Gott und die Engel leben ).

Col 1:13 der uns errettet hat aus der Gewalt der Finsternis und versetzt in das Reich des Sohnes seiner Liebe,
Eph 2:4 Gott aber, der reich ist an Barmherzigkeit, wegen seiner vielen Liebe, womit er uns geliebt hat,
Eph 2:5 als auch wir in den Vergehungen tot waren, hat uns mit dem Christus lebendig gemacht-durch Gnade seid ihr errettet-
Eph 2:6 und hat uns mitauferweckt und mitsitzen lassen in den himmlischen Örtern in Christo Jesu,



Aber auch Kinder Gottes können geärgert und gestört werden durch Satan und seine Dämonen wenn sie sich drauf einlassen, aber nicht besessen sein. Ich kenne keine Stelle in der BIbel wo Besessene Wiedergeborene waren.

Wenn jemand ein Problem mit dämonischen Beeinflussungen hat reicht es wenn er sich im Gebet dem HErrn JESUS zuwendet und in anruft. Dann weichtr der Dämon, erst recht wenn er sich bekehrt. Dämonen weichen wenn du den Herrn anrufst, da brauchst du keine HUren Vatikan Rituale oder Kreuze oder Formeln. Einfach den Namen JESUS Christus.




Deswegen sind die Szenen in den Filmen und auch im Vatikan wo Priester Dämonen austreiben aus "Christen" unbiblisch. Die Frage ist nur ob diese Menschen Christen sind oder an psychischen Krankheiten leiden die nicht Gegenstand von Exorzismus sein sollten ( obwohl auch einige psychische Krankheiten dämonische Hintergründe haben können ).


Die Bibel ist eben viel mehr als nur ein abgegriffenes Buch des Vatikans, sie ist das Wort Gottes und sie erfordert genaues Lesen wenn man sie ehrlich und tiefer ergründen will. Aber wer ehrlich sucht wird Gott kennenlernen.

Danke für das Posten der BIbelstellen. cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 15 Okt 2011, 10:00

Moin Bademeister! Daß sich die EK im Gegensatz zur KK bereits lange von den Exorzismus"praktiken" verabschiedet hat, ist in Ordnung. Was aber sagst du dazu, daß es in"euren fundamentalistischen Kreisen" Bewegungen gibt, die im festen Glauben Besessenheit zu erkennen, erschreckende Exorzismen durchführen? affraid

Jetzt reden wir im IKTV-Thread schon über Exorzismus. Wink Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 15 Okt 2011, 15:37

intendant schrieb:
Moin Bademeister! Daß sich die EK im Gegensatz zur KK bereits lange von den Exorzismus"praktiken" verabschiedet hat, ist in Ordnung. Was aber sagst du dazu, daß es in"euren fundamentalistischen Kreisen" Bewegungen gibt, die im festen Glauben Besessenheit zu erkennen, erschreckende Exorzismen durchführen? affraid

Jetzt reden wir im IKTV-Thread schon über Exorzismus. Wink Rolling Eyes

HEy ich heisse R_F_I_D Smile Ja Bademeister iss auch gut, kein Problem Smile

Warum denn nicht, denn Dämonen sind real und alles was wir hier sonst über die Elite reden hat immer auch mit Lehren von Dämonen zu tun ( oder was besser ist mit dem Ausweg JESUS CHRISTUS ).

1Ti 4:1 Der Geist aber sagt ausdrücklich, daß in späteren Zeiten etliche von dem Glauben abfallen werden, indem sie achten auf betrügerische Geister und Lehren von Dämonen,
1Ti 4:2 die in Heuchelei Lügen reden und betreffs des eigenen Gewissens wie mit einem Brenneisen gehärtet sind,


Intendant, weisst du, gearade in evangelikalen Kreisen ( auch hier gibt es Exozismus ) breiten sich immer mehr Irrlehren aus, da ist keiner von gefeit. Alles was ich oben geschrieben habe gilt und da ist es egal wo und bei wem. Gott redet in seinem Wort zu allen Menschen und es gilt----gerade in seinem Haus. Wenn du die ersten 4 Kapitel in Offenbarung liest, da geht der Herr JESUS ziemlich hart mit den damaligen großen 7 Gemeinden ins Gericht zum Teil aus genau diesen Gründen. Weil sie --obwohl sie ihn und sein Wort kennen--Lehren von Dämonen auch folgen oder vom Weg abkommen.

Das sind keine Phrasen denn es zeigt dass eben hinter weltlichen Elite Mächten immer auch Dämonische Mächte stehen die sie beeinflussen. Dämonische Mächte Satans oder Engelmächte Gottes, die ihrerseits miteinander Kireg führen. Es ist Krieg, die BIbel beschreibt das öfter.

Job 1:7 Und Jahwe sprach zum Satan: Wo kommst du her? Und der Satan antwortete Jahwe und sprach: Vom Durchstreifen der Erde und vom Umherwandeln auf ihr.

Der Engel der zu Daniel kommt sagt kam drei Wochen zu spät weil.........hier sdin die Mächte und Fürsten hinter den weltlichen Mächten gemeint. Der Fürst des Königreichs von PErsien z.B.


Stellt sich die Frage: Gibt es Dämonenmächte hinter der USA oder Iran z.B. oder Fürsten Gottes hinter anderen Machtballungen? 100%


Dan 10:13 Aber der Fürst des Königreichs Persien stand mir einundzwanzig Tage entgegen; und siehe, Michael, einer der ersten Fürsten, kam, um mir zu helfen, und ich trug daselbst den Sieg davon bei den Königen von Persien.


Dan 10:20 Da sprach er: Weißt du, warum ich zu dir gekommen bin? Und jetzt werde ich zurückkehren, um mit dem Fürsten von Persien zu streiten; aber wenn ich ausziehe, siehe, so wird der Fürst von Griechenland kommen.

Und das war hunderte Jahre später !!!!!!

Eph 6:12 Denn unser Kampf ist nicht wider Fleisch und Blut, sondern wider die Fürstentümer, wider die Gewalten, wider die Weltbeherrscher dieser Finsternis, wider die geistlichen Mächte der Bosheit in den himmlischen Örtern.


Wenn JESUS wiederkommen wird wird er auch erst einmal im eigenen Haus aufräumen.

Rev 2:12 Und dem Engel der Versammlung in Pergamus schreibe: Dieses sagt, der das scharfe, zweischneidige Schwert hat:
Rev 2:13 Ich weiß, wo du wohnst, wo der Thron des Satans ist; und du hältst fest an meinem Namen und hast meinen Glauben nicht verleugnet, auch in den Tagen, in welchen Antipas mein treuer Zeuge war, der bei euch, wo der Satan wohnt, ermordet worden ist.
Rev 2:14 Aber ich habe ein weniges wider dich, daß du solche dort hast, welche die Lehre Balaams festhalten, der den Balak lehrte, ein Ärgernis vor die Söhne Israels zu legen, Götzenopfer zu essen und Hurerei zu treiben.
Rev 2:15 Also hast auch du solche, welche in gleicher Weise die Lehre der Nikolaiten festhalten.
Rev 2:16 Tue nun Buße; wenn aber nicht, so komme ich dir bald und werde Krieg mit ihnen führen mit dem Schwerte meines Mundes.


Rev 2:18 Und dem Engel der Versammlung in Thyatira schreibe: Dieses sagt der Sohn Gottes, der seine Augen hat wie eine Feuerflamme und seine Füße gleich glänzendem Kupfer:
Rev 2:19 Ich kenne deine Werke und deine Liebe und deinen Glauben und deinen Dienst und dein Ausharren, und weiß, daß deiner letzten Werke mehr sind als der ersten.
Rev 2:20 Aber ich habe wider dich, daß du das Weib Jesabel duldest, welche sich eine Prophetin nennt, und sie lehrt und verführt meine Knechte, Hurerei zu treiben und Götzenopfer zu essen.


Rev 3:7 Und dem Engel der Versammlung in Philadelphia schreibe: Dieses sagt der Heilige, der Wahrhaftige, der den Schlüssel des David hat, der da öffnet, und niemand wird schließen, und schließt und niemand wird öffnen:
Rev 3:9 Siehe, ich gebe aus der Synagoge des Satans von denen, welche sagen, sie seien Juden, und sind es nicht, sondern lügen; siehe, ich werde sie zwingen, daß sie kommen und sich niederwerfen vor deinen Füßen und erkennen, daß ich dich geliebt habe.


Rev 3:14 Und dem Engel der Versammlung in Laodicäa schreibe: Dieses sagt der Amen, der treue und wahrhaftige Zeuge, der Anfang der Schöpfung Gottes:
Rev 3:15 Ich kenne deine Werke, daß du weder kalt noch warm bist. Ach, daß du kalt oder warm wärest!
Rev 3:16 Also, weil du lau bist und weder kalt noch warm, so werde ich dich ausspeien aus meinem Munde.


usw.....

Aus der Gemeinde Thyatira und Laocidea entwickelte sich das was wir heute Kirche ( Vatikan, Rom ) nennen. Viele Irrlehren fliessen ein und speziell Götzendienst wird immer wieder in der BIbel genannt.

Hiher kann ich dieses Buch empfehlen, das über die freimaurerische und esoterisch,m occulten Einflüsse der Blavatsky Philosophie berichtet, sowohl in der Welt, als auch der verschiedenen Kirchen ( Vatikan, Reformation, Freikirchen, Charismatik, und viele andere)

Sehr informativ für Christen und nicht Christen.


Der fremde Agent - Freimaurerei, Vatikan und die Evangelikalen


Interessantes Papier auch hier , wohlgemerkt aus einer kath. Zeitung. Sogar hier in der Hure Babylon gibt es Menschen die diese Entwicklung erkennen.




DER VERBORGENE, ABER SIEGREICHE WEG DER FREIMAUREREI

Zitat daraus:

Öffnen wir nun das Buch "Resurgence du Temple", ein Werk, das von den
Templern selbst 1975 verfaßt wurde. Auf Seite 149 lese ich: "Die Richtung unserer Aktion:
Fortsetzung des Werkes Johannes XXIII. und aller, die ihm auf dem Wege des templerischen
Universalismus gefolgt sind." Fügen wir noch hinzu, daß während der Zeit seiner
Nuntiatur in Paris Kardinal Roncalli zum größten Erstaunen der Polizei, die ihm zu
seinem Schütze als Diplomat beigegeben worden war, in Zivil die Große Loge besuchte,
wo er den Jesuiten Riquet wiederfand. Sein Berater war Maurice Bardet, Autor von "Mystik
und Magie", der sich rühmte, dem Kardinal Roncalli die Tiara prophezeit zu haben.
Während des Konklaves nach dem Tode Johannes XXIII. verkündete weißer
Rauch die Wahl eines Papstes. Heute weiß man, daß Kardinal Siri, ein Freund und
Geistesverwandter Pius XII. (wenigstens damals noch; Anm.d.Red.), soeben mit einer Stimme
Mehrheit gewählt worden war. Was spielte sich aber dann ab? Man weiß es nicht genau.
Sicher ist, daß Kardinal Tisserant unter Mißachtung der Konklavegesetze die verschlossenen
Räume verließ, sich in die Stadt begab und eine geheime Zusammenkunft mit den
Dignitären der Loge des B'nai B'rith (Freimaurerloge, 1953 in den USA gegründet), die
vornehmlich Juden vorbehalten ist. Einige Stunden nach seiner Rückkehr in den Vatikan
verkündete aber ein anderer weißer Rauch die Wahl des Kardinal Montinis, den mehrere
amerikanische Zeitschriften bei seiner Krönung zum Papst als Paul VI. der Mitgliedschaft
in der Loge B'nai B'rith bezichtigten - als Beleg diente eine Photographie (die
ich besitze; der Autor). Taten sie das, um (...) die Gerüchte zum Schweigen zu bringen,
die über Johannes XXIII. auf Betreiben Kard. Ottavianis in Umlauf gesetzt waren oder
ganz einfach, um amerikanischen Zeitschriften zu antworten? Niemand enthüllte das. Am
24. Juli 197o erinnerte aber der OSSERVATORE ROMANO in Nr.3o daran, daß der Templer-
Orden immer verurteilt war... Indem so die Fassade intakt blieb, konnte die Arbeit im
Laufgraben fortgesetzt werden. Laut der Zeitschrift SELECTION ermutigte während des
Konzils Paul VI. in der Umgebung von Kardinal Liénart seinen Freund Capovilla, einen
Prälaten, der die Rolle eines Intriganten gegen P. Pio spielte, Kardinal Ottaviani zu
attackieren. Nun hat die deutsche Zeitschrift EINSICHT in ihrer Februar-Nummer von 1984,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 15 Okt 2011, 20:08

R_F_I_D schrieb:
HEy ich heisse R_F_I_D Smile Ja Bademeister iss auch gut, kein Problem Smile
Mein ich doch auch. Und sonst kommen... Very Happy


Zitat :
Intendant, weisst du, gearade in evangelikalen Kreisen ( auch hier gibt es Exozismus ) breiten sich immer mehr Irrlehren aus, da ist keiner von gefeit. Alles was ich oben geschrieben habe gilt und da ist es egal wo und bei wem. Gott redet in seinem Wort zu allen Menschen und es gilt----gerade in seinem Haus. Wenn du die ersten 4 Kapitel in Offenbarung liest, da geht der Herr JESUS ziemlich hart mit den damaligen großen 7 Gemeinden ins Gericht zum Teil aus genau diesen Gründen. Weil sie --obwohl sie ihn und sein Wort kennen--Lehren von Dämonen auch folgen oder vom Weg abkommen.
Nicht böse sein, aber das werde ich sicher nicht lesen. Wer nimmt denn auf diese "Abweichler" Einfluß? Diese müßten euch ja bekannt weil berüchtigt sein, oder?


Zitat :
Das sind keine Phrasen denn es zeigt dass eben hinter weltlichen Elite Mächten immer auch Dämonische Mächte stehen die sie beeinflussen. Dämonische Mächte Satans oder Engelmächte Gottes, die ihrerseits miteinander Kireg führen. Es ist Krieg, die BIbel beschreibt das öfter.

Stellt sich die Frage: Gibt es Dämonenmächte hinter der USA oder Iran z.B. oder Fürsten Gottes hinter anderen Machtballungen? 100%
Damit diese Sichtweise für "Ungläubige" nachvollziehbar wird, solltest du vllt. mit einfachen Worten beschreiben, was ihr unter "Dämonen" oder "Besessenheit" versteht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 15 Okt 2011, 21:27

@Intendant


Warum sollte ich böse sein--etwas traurig ja aber nicht böse Smile


HIer haben wir wieder das Problem vieler "Truther" oder sogenannter "Infokrieger" dass sie alles Mögliche lesen was sie nicht verstehen und wovon sie keine Ahnung haben oder die Hintergründe nicht kennen. Aber wenn es darum geht mal etwas in der BIbel nachzulesen hat man gleich Angst man müsse sich als Sünder bekennen ( was so falsch nicht wäre Smile ).

Also wenn du die Stellen nciht lesen willst dann ist es auch schwer dir zu erklären von was ich rede. Neben der Aufgabe die Botschaft den Menschen zu verkünden damit sie gerettet werden gibt es viele wertvolle Infos im Wort Gottes dass auch auf anderen Bereichen wertvolle Infos liefert.

Dämonen sind die Geister der gefallener Engel die sich sowohl als Körper oder auch körperlos als Geistwesen in Menschen versetzen können und sie kontrollieren oder auch wenn sie sich nicht in Menschen begeben sie beeinflussen, ihnen falsche Lehren bringe, sich als Meister oder Lehrer ausgeben ( viele Esoterische Geistesväter oder Mütter der Elite und ihrer Glaubenssysteme kennen solche Wesen, z.B. Blavatsky, Steiner, Crowley, Hitler, Bailey, Nitsche, Darwin usw...ebenso wie alle Religionen ).
Gott zeigt uns in seinem Wort dass er und die Engel, auch die Gefallenen in einer anderen Dimension leben, genannt Himmel. Sie können uns sehen wir aber nicht sie ( ausser Gott hebt den Vorhang, was einige Male geschen ist ).

Satan und seine Engel und alle Engel überhaupt sind mächtig, stark und intelligent. Sie sind aber nicht allgegenwärtig und können auch keine Gedanken lesen oder so etwas. Gott steht ausserhalb von Raum und Zeit und Dimensionen, er hat sie ja gschaffen. Er ist ommipresent, kann überall sein und auch an vielen Orten gleichzeitig, und ist nicht an Raum und Zeit gebunden und er kennt deine Gedanken.


Gefallene Engel haben sich auch mit Menschen sexuell verbunden und sie geheiratet. Wir lesen das in 1.mose 6 was dann zur Sintflut führte. Auch später noch taten sie das. Wer die BIbel mal durchsucht nach Stichworten wie NEphilim, Rephaim, Enakim, Enakiter, Anakiter oder Riesen usw.. wird erstaunliche Entdeckungen machen die sich mit vielen Berichten aus anderen Sagan und Mythen decken.

Auch in 2.Petrus 2 und Judasbiref wird davon berichtet.

JESUS sagt in den letzten Tagen wird es sein wie ind en Tagen Noahs. Also Abfall von Gott, Werteverfall, Gottlosigkeit, Satanismus und UFOS!!!!! Hinter dem UFO Phänomen das sicher 100% real ist stehen keine Aliens sondern Wesen aus anderen Dimensionen: Gefallene ENGEL, Dämonen.

Das sind reale Fakten, die man nachprüfen kann. Diese Wesen sind die Fürsten der unsichtbaren Welt von der Epheser 6 spricht und viele andere Stellen in der Schrift. Gott will dass wir den Feind kennen, aber ihn nicht anbeten. Dies zu ignorieren ist fatal.

Aber wenn du nur die rosarote Brille willst--deine Entscheidung.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 15 Okt 2011, 22:05

Nun, ich maße mir nicht an mit dir über Bibelinhalte zu diskutieren, da ich ja weiß, daß man auch ohne Bibelbezug mit dir reden kann.
Dafür ist es bestimmt auch nicht notwendig Theologie zu studieren. Wink

Das Erkennen und Begründen bestimmter Zusammenhänge wie z.B. der "Besessenheit" der Elite fällt dir aufgrund des Bibelbezuges sicher leicht. Die Frage ist, ob es so leicht ist, weil es vllt. andere Gründe gibt. Insofern: Was ist "Besessenheit"? "Dämonen" würde ich als Verführung und das Schlechte des Menschen definieren. Die von dir mit einem Bezug zur Gegenwart genannten Fakten, nachzulesen in der Bibel, sind aus deiner Sicht selbstverständlich Fakten. Von Prophetie halte ich aber nichts, denn sonst würde die Bibel die Probleme der Welt längst gelöst haben. Ein Beispiel wäre doch sicher auch die aufzuhaltende NWO. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Sa 15 Okt 2011, 22:42

intendant schrieb:
Nun, ich maße mir nicht an mit dir über Bibelinhalte zu diskutieren, da ich ja weiß, daß man auch ohne Bibelbezug mit dir reden kann.
Dafür ist es bestimmt auch nicht notwendig Theologie zu studieren. Wink

Das Erkennen und Begründen bestimmter Zusammenhänge wie z.B. der "Besessenheit" der Elite fällt dir aufgrund des Bibelbezuges sicher leicht. Die Frage ist, ob es so leicht ist, weil es vllt. andere Gründe gibt. Insofern: Was ist "Besessenheit"? "Dämonen" würde ich als Verführung und das Schlechte des Menschen definieren. Die von dir mit einem Bezug zur Gegenwart genannten Fakten, nachzulesen in der Bibel, sind aus deiner Sicht selbstverständlich Fakten. Von Prophetie halte ich aber nichts, denn sonst würde die Bibel die Probleme der Welt längst gelöst haben. Ein Beispiel wäre doch sicher auch die aufzuhaltende NWO. Wink


Theologie führt in den Unglauben und den Humanismus. Brauchen wir nicht.

Man muss sehr vorsichtig sein jemand als besessen zu bezeichen. Hier wird viel Missbrauch betrieben. Seelische und körperliche Krankheiten sind wohl in der Mehrzahl. Gott sei Dank.

Aber es gibt auch den realen Satanismus, nicht die Gothik Freaks oder so, aber die die Kinder opfern und Menschen verschwinden lassen. 1000ende Kinder verschwinden jedes Jahr spurlos und der Dutreaux Fall in Belgien ist nur die Spitze des Eisbergs. Der Luziferianer ist wie der Phädofile nicht an seinem äusseren so einfach zu erkennen.

Prophetie löst keine Probleme, den Anspruch hat sie gar nicht. Prophetie ist ein Siegel Gottes auf sein Wort. Gott kündigt Dinge an die dann eintreten. Die Menschen hören meist nicht auf sie. Aber an der Prophetie kann ein Gläubiger erkennen was Gottes Plan ist und wie genau und präzise er ist. Im Grunde ist Prophetie nutzlos für einen UNgläubigen, es sei denn er öffnet sich für Gott der ihm dann einges offenbaren kann und seinen Geist öffnen kann.

Satan ist der Fürst der Welt seit dem Fall und JESUS ist Gott der die Lösung geschaffen hat: Versöhnung mit Gott. Das rettet ! Die Frage ist ja ob du, wenn du nach deinem Tod Gott begegnest, gerettet bist oder ewig ohne Gott leben wirst. Ewig leben werden alle Menschen.

Die NWO wird sich weiterentwickeln und ihren Höhepunkt erreichen wenn der Antichrist hier herrschen wird. Er ist das Kind Satans und der Nachahmer JESU.

DU UND NIEMAND KANN DIE NWO AUFHALTEN !!!!!

Vorher wird die Gemeinde JESU entrückt worauf eine 7 jährige Trübsalzeit eintritt in der Satan und seine Dämonen und Engel hier körperlich leben werden weil sie dann keinen Zugang zu den anderen Dimensionen haben werden--Off 12--.

Isa 8:12 Ihr sollt nicht alles Verschwörung nennen, was dieses Volk Verschwörung nennt; und fürchtet nicht ihre Furcht und erschrecket nicht davor.

Rev 12:7 Und es entstand ein Kampf in dem Himmel: Michael und seine Engel kämpften mit dem Drachen. Und der Drache kämpfte und seine Engel;
Rev 12:8 und sie siegten nicht ob, auch wurde ihre Stätte nicht mehr in dem Himmel gefunden.
Rev 12:9 Und es wurde geworfen der große Drache, die alte Schlange, welcher Teufel und Satan genannt wird, der den ganzen Erdkreis verführt, geworfen wurde er auf die Erde, und seine Engel wurden mit ihm hinabgeworfen.

Das wird eine Zeit sein in der du nicht hier sein willst und sie kann jederzeit anbrechen, alle Voroaussetzungen sind erfüllt. Wann das sein wird weiss nur Gott.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 03.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 11:56

Die Damen und Herren dürfen sich aber gerne an den Threadtitel halten. Wink
Da das einer der meistgelesenen Threads ist und somit auch viele Gäste zum lesen einlädt, bitte ich alle Beteiligten die Bibeldiskussion hier im Thread zu beenden. Danke!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://infokrieg.freiforum.com
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 12:02

Das war wohl Gedankenübertragung! Der Bademeister hält sich nicht daran. Razz Wink

Können die Exorzismusinhalte nicht in das Unterforum Religion/Glaubenssysteme verschoben werden?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 03.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 12:19

Prinzipiell ist alles möglich.
Ich lasse es aber erst einmal stehen, mit der Bitte wieder zu den Sendungen zurück zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://infokrieg.freiforum.com
Sleeper

avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 03.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 12:30

Haben die täglichen Sendungen eigendlich schon irgendwas erreicht? Die Welt ein bisschen smarter gemacht, oder ist "DIE" Information bei rum gekommen? Ich schätze bis jetzt nur viel bla, bla und am nächsten Tag dann next one. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 13:09

Hehe Sleeper, du träumst wohl noch. Sleep Very Happy
Hast du "die eine" ständig wiederholte Information noch immer nicht gerafft? Wink Das Thema Weltverbesserung ist Alex Anspruch eher nicht.

Na immerhin kann Alex jetzt schon 5x die Woche werben (wenn er es nicht vergißt). Ansonsten zieht er mit den MSM aufgrund des exponentiellen Wachstums "fast" gleich.
Wenn er allerdings schon jetzt den Hang hat von der einst geplanten einen Stunde zu überziehen, dann sehe ich Probleme auf ihn zukommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dewdrop

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 25
Ort : far far away

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 13:25

Zur Sendung von IKTV fällt mir ein schönes Zitat von Adam Weishaupt ein:

„Wer also allgemeine Freyheit einführen will, der verbreite allgemeine Aufklärung: aber Aufklärung heißt nicht Wort- sondern Sachkenntniß, ist nicht Kenntniß von abstracten, speculativen, theoretischen Kenntnissen, die den Geist aufblasen, aber das Herz um nichts bessern.“ – Adam Weishaupt: Rede an die neu aufzunehmenden Illuminatos dirigentes. 1782.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 16:31

intendant schrieb:
Das war wohl Gedankenübertragung! Der Bademeister hält sich nicht daran. Razz Wink

Können die Exorzismusinhalte nicht in das Unterforum Religion/Glaubenssysteme verschoben werden?

HAHAHA JAja Intendant, du Verräter: Der Bademeister. Nur der Pööse R_F_I_D wieder gelle. lol! Twisted Evil What a Face LAss die Inhalte nur mal da, das bringt die Menschen die es lesen wenigstens vielleicht wenn sie etwas suchend und offen sind auf den richtigen Weg. Man reisst keinen Thread auseinander.

Also die Diskussion iss schon im Thema. Wer weiss wenn die Infokriegsendungen weiter so chlecht sind ob hier nicht ein wenig Exorzismus angebracht wäre cheers cheers cheers


Also manchmal komt man vom Thema ab und wenn das der meist gelesene Thread des Formus ist dann ist das um so besser. Lernen die Leser was. Wer interessiert sich denn mittlerweile schon noch wirklich um die Trauervorstellungen von Infokrieg und deren Sendungen. Mittlerweile wohl kaum einer wirklich.

Was hier besprochen wird sind die Basics im Infokrieg und die Hintergründe ohne die ein wahrer Infokrieger sowieso nie weiterkommen wird. Er wird ewig der Benesch-Jones Jünger bleiben und abhängig sein von Infos die ihm präsentiert werden. Bei mir gibts in diesen Punkten erstklassige Infos zum Thema Hintergründe


---Eigenwerbung---wer mir etwas spenden will zum Aufbau meines Bibelleser wissen mehr Infokrieg Radiostudios der schreibe mir PM pig lol! study


Aber bitte sorry Admin, weiter im Thema: Radiosendungen Infokrieg................................................................................................................................... Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep Sleep

afro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Butts_Pencer



Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 17:19

Also ich überspringe deine (rfid) beiträge meistens, zuviel wirres getexte von dem man nur kopfschmerzen kriegt. alien
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 17:30

Butts_Pencer schrieb:
Also ich überspringe deine (rfid) beiträge meistens, zuviel wirres getexte von dem man nur kopfschmerzen kriegt. alien

Ganz dem Zeitgeist entsprechend, nur das zu konsumieren im Krieg der Infos was einem ohnehin ins Weltbild passt. Um Wahrheitsfindung gehts den Meisten nsowieso nicht.. Also völlig normal. Da wo man tiefer blicken muss als das von der Welt vorgegebene da streckt man die Flügel. Ich verstehe das.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 17:38

Wir: du Bademeister, claudi und ich haben gerade einen Rüffel bekommen Sad, bevor der Thread auseinandergerissen wird. Besser wir, also du, werden wieder vernünftig und verleiten andere hier nicht zu langen Kopfschmerzen bereitenden Diskussionen. Razz Wink Diese sollten besser mit einem Stichwortlink im Unterforum weitergeführt werden. Wollen doch keinen ärgern wie du mit deinen dunkelroten Bibelzitaten. geek
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   So 16 Okt 2011, 17:50

intendant schrieb:
Wir: du Bademeister, claudi und ich haben gerade einen Rüffel bekommen Sad, bevor der Thread auseinandergerissen wird. Besser wir, also du, werden wieder vernünftig und verleiten andere hier nicht zu langen Kopfschmerzen bereitenden Diskussionen. Razz Wink Diese sollten besser mit einem Stichwortlink im Unterforum weitergeführt werden. Wollen doch keinen ärgern wie du mit deinen dunkelroten Bibelzitaten. geek

Mein lieber Intendant

Wir sind zwar vom Thema abgekommen, aber hier geht es nicht um simples Bibelzitieren sondern Hintergründe allen dessen was wir hier in jedem Thread diskutuieren: NWO UND ELITE. Wer hier denkt ich zitiere nur BIbel der hat nie kapiert was in der Welt abgeht unds was ich hier versuche zu machen.

Infos zu liefern die du nicht überall bekommst und die aktuell wie nie sind in der Betrachtung der Welt und der Hintergründe der NWO.

Würde ich hier über schöne philosophische Themen reden würde jeder sofort seine geistigen Ergüsse gerne loslassen. rendeer

Also etwas mehr Selbstreflektion bitte. Rüffel interessieren mich nicht, ich habe eine Botschaft.

Willst du weiterschlafen LESER und lieber User dann bleib bei dem was man dir anbietet und zwar in allen Bereichen, willst du aufwachen lieber User dann schau hin was Leute wie ich dir zu sagen haben, statt Zeit zu verschwenden mit irgenwelchen stupiden und dummen Bensch Radiosendungen und den Dsikussionen darüber.

So das musste mal gesagt werden. Jetzt lehn ich mich mal zurück und schau was sonst so Erbauliches kommt im Thema, womit wir im Leben weiterkommen cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
intendant

avatar

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : in this mean old town

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Do 03 Nov 2011, 21:12

Am Tage, wo sich die Anzeichen eines israelischen Angriffs auf den Iran offiziell bestätigen, der G20-Gipfel nur die griechische Tragödie kennt, Papandreou das EU-Referendum auf allseitigen Druck wieder zurücknimmt und als Zugabe gleich noch seinen Rücktritt ankündigt, gibt es für Alex und sein Team von IKTV solch wichtige Themen wie eine mögliche Anklage der USA gegen Assange, einen Nachschlag zur "Tyrannei des Positiven Denkens" und einen ausgiebigen Smalltalk mit dem angehenden Co-Moderator "Liberty or Death" zur AZK und der NGM.

So und nur so macht man dem Mainstream Konkurrenz! Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
R_F_I_D

avatar

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 07.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Do 03 Nov 2011, 21:28

intendant schrieb:
Am Tage, wo sich die Anzeichen eines israelischen Angriffs auf den Iran offiziell bestätigen, der G20-Gipfel nur die griechische Tragödie kennt, Papandreou das EU-Referendum auf allseitigen Druck wieder zurücknimmt und als Zugabe gleich noch seinen Rücktritt ankündigt, gibt es für Alex und sein Team von IKTV solch wichtige Themen wie eine mögliche Anklage der USA gegen Assange, einen Nachschlag zur "Tyrannei des Positiven Denkens" und einen ausgiebigen Smalltalk mit dem angehenden Co-Moderator "Liberty or Death" zur AZK und der NGM.

So und nur so macht man dem Mainstream Konkurrenz! Rolling Eyes

Über IK TV zu reden ist reine Zeitverschwendung. Sie sind überholt und nicht mehr nützlich. AZK und Scientology Bühne zu bieten und dannn einen auf Aufklärung zu machen, Holocaustleugnern Bühne zu geben, Christenbashing zu erlauben und esoterischen rechten Desinformanten freien Lauf zu lassen und gleichzeitig noch mit Dummartikeln Geld verdienen.

Wen will Benesch den verarschen??
Nein Leute IK TV ist Zeitverschwendung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   Fr 04 Nov 2011, 08:52

intendant schrieb:


So und nur so macht man dem Mainstream Konkurrenz! Rolling Eyes

Das hat er längst aufgegeben, so meine Vermutung.
Realistisch betrachtet kann er das auch niemals erreichen.

Er lebt von seinem Shop, ist Einzelkämpfer und bedient seine verschworene Gemeinde.
Benesch ist selber Esoteriker, sein eigener!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011   

Nach oben Nach unten
 
IKTV-Auftakt für tägliche Sendungen gestern 3.10.2011
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alternatives Infokrieg Forum :: Medien gegen die Neue Weltordnung :: INFOKRIEG-Umfragen-
Gehe zu: